5/7 Detonator 44.03 vs. 43.45 : Rettung für die GeForce FX?

, 71 Kommentare

Spielebenchmarks

Comanche4 Demo

Comanche 4 ist ein ebenfalls recht neues Spiel, welches umfangreichen Einsatz von Pixelshadern und einer große Menge von Polygonen zur Darstellung der detaillierten Landschaft, sowie des schön animierten Wassers und reflektierender Flächen macht. Bei durchschnittlichen 30 fps beträgt der Polygondurchsatz runde 6 Millionen pro Sekunde, ein Fest für die TnL-Einheiten der Grafikchips.

Comanche4
  • 1280x1024x32:
    • Detonator 43.45 Bal.
      45,32
    • Detonator 43.45 App.
      44,79
    • Detonator 44.03 Qual.
      43,82
    • Detonator 44.03 Leist.
      43,63
    • Det. 43.45 Bal.(2xAA/4xAF)
      38,47
    • Det. 44.03 Leist.(2xAA/4xAF)
      38,23
    • Det. 44.03 Qual.(2xAA/4xAF)
      38,20
    • Det. 43.45 App.(2xAA/4xAF)
      37,15
    • Detonator 44.03 Leist.(FX5600)
      34,02
    • Detonator 44.03 Qual.(FX5600)
      34,00
    • Detonator 43.45 Bal.(FX5600)
      30,70
    • Detonator 43.45 App.(FX5600)
      30,39
    • Det. 44.03 Qual.(2xAA/4xAF, FX5600)
      22,78
    • Det. 44.03 Leist.(2xAA/4xAF, FX5600)
      22,78
    • Det. 43.45 Bal.(2xAA/4xAF, FX5600)
      22,09
    • Det. 43.45 App.(2xAA/4xAF, FX5600)
      21,09

Comanche4 als unser erster Real-World Benchmark kann auch sogleich nicht vom neuen Treiber profitieren. Es scheint, als wäre hier noch etwas Arbeit für die Software-Entwicklung im Hause nVidia angesagt. Der Benchmark lief zwar fehlerfrei, aber eben langsamer als auf den alten Treibern durch.

FX5800 Det43.45 1280 2-4 App C4
FX5800 Det43.45 1280 2-4 App C4
FX5800 Det43.45 1280 2-4 Bal C4
FX5800 Det43.45 1280 2-4 Bal C4
FX5800 Det44.03 1280 2-4 Qual C4
FX5800 Det44.03 1280 2-4 Qual C4
FX5800 Det44.03 1280 2-4 Leist C4
FX5800 Det44.03 1280 2-4 Leist C4

Im Qualitätsmodus sind keine wertbaren Unterschiede zu erkennen, erst der Leistungsmodus kann wieder einmal den Balanced-Modus mit ein paar besser gefilterten Texturen ausstechen, auch wenn diese leicht schärferen Texturen möglicherweise aus dem fehlenden trilinearen Anteil resultieren.

Max Payne

Max Payne nutzt die Max-FX Engine, wie sie auch schon im 3DMark2001 verwendet wurde. Es werden hohe Anforderungen an die Hardware gestellt, da sehr komplexe und aufwendige 3D Effekte verwendet werden. Trotz einiger verwendeter DirectX 8.0 Funktionen wird jedoch noch statisches T&L gemäß DirectX 7.0 genutzt. Zum Einsatz kam der PCGH-Benchmark Mod mit dem VGA Demo als Timedemo, gebencht wurde ausschließlich in 32 Bit Farbtiefe, mit 32 Bit Texturen und allen Settings auf "high". Mittlerweile sollten zumindest High-End Grafikkarten auch keinen Max Payne mehr in hohen und höchsten Auflösungen fürchten müssen. Erst das Zuschalten von FSAA und AF könnte einige Ruckler in den ansonsten flüssigen Spielverlauf zaubern.

Max Payne
  • 1280x1024x32:
    • Detonator 44.03 Leist.
      54,84
    • Detonator 44.03 Qual.
      51,91
    • Detonator 43.45 Bal.
      51,21
    • Detonator 43.45 App.
      48,88
    • Det. 44.03 Leist.(2xAA/4xAF)
      44,38
    • Det. 44.03 Qual.(2xAA/4xAF)
      41,57
    • Det. 43.45 Bal.(2xAA/4xAF)
      41,39
    • Det. 43.45 App.(2xAA/4xAF)
      40,03
    • Detonator 44.03 Leist.(FX5600)
      36,34
    • Detonator 44.03 Qual.(FX5600)
      34,62
    • Detonator 43.45 Bal.(FX5600)
      33,92
    • Detonator 43.45 App.(FX5600)
      31,70
    • Det. 44.03 Leist.(2xAA/4xAF, FX5600)
      27,32
    • Det. 44.03 Qual.(2xAA/4xAF, FX5600)
      25,48
    • Det. 43.45 Bal.(2xAA/4xAF, FX5600)
      23,25
    • Det. 43.45 App.(2xAA/4xAF, FX5600)
      23,04

Hier scheinen die neuen Treiber einige Bremsen lösen zu können. Dies ist auch bitter nötig, denn noch immer hinkt man in diesem Benchmark hinter der Konkurrenz aus dem Hause ATi hinterher. Über die Gründe können wir nicht einmal spekulieren, lag doch Max Payne den GeForce-Chips bislang eigentlich recht gut.

FX5800 Det43.45 1280 2-4 App MP
FX5800 Det43.45 1280 2-4 App MP
FX5800 Det43.45 1280 2-4 Bal MP
FX5800 Det43.45 1280 2-4 Bal MP
FX5800 Det44.03 1280 2-4 Qual MP
FX5800 Det44.03 1280 2-4 Qual MP
FX5800 Det44.03 1280 2-4 Leist MP
FX5800 Det44.03 1280 2-4 Leist MP

Wie dem auch sei, der Detonator 44.03 kann eine Menge Leistung hervorzaubern, ohne jedoch Bildqualität dafür opfern zu müssen. Weder im Qualitäts- noch im Leistungsmodus sind nennenswerte Unterschiede zu erkennen.

Auf der nächsten Seite: Aquanox