12/18 Shuttle XPC SN85G4 im Test : Der Wolf mit 2.200 MHz im Schafspelz

, 26 Kommentare

Sonstiges

Seti@Home

  • Offizielle Website: setiathome.ssl.berkeley.edu

  • Download: Seti@Home

    • Kostenpunkt: kostenlos

  • Was benchen wir?

    • Bei Seti@Home gilt es, zwei verschiedene Work Units (WUs) zu berechnen. Prozessoren mit Hyperthreading bekommen beide Files gleichzeitig. CPUs ohne dieses Feature müssen sie hintereinander berechnen. Die Zeit bis zur Beendigung der letzten WU wird gemessen.

    • Besondere Einstellungen: - keine -
Seti @ Home 3.03
Angaben in Stunden, Minuten
    • MSI K8T Neo (K8T800)
      3:55
    • Shuttle SN85G4 (nForce 3 150)
      3:55
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      3:56

Auf der nächsten Seite: Spiele