Silverstone SST-TJ02 Glacier im Test : Eine Symbiose aus Aluminium und Stahl

, 4 Kommentare
Silverstone SST-TJ02 Glacier im Test: Eine Symbiose aus Aluminium und Stahl

Im Laufe der Zeit haben wir bereits einige Gehäuse in Augenschein genommen, dazu zählten auch solche, die aus anderen Materialien als Stahlblech gefertigt wurden. Neben mit Kunststoff verkleidetem Stahlblech gab es Acryl, Plexiglas und Aluminium als Material. Gehäuse aus Aluminium stehen im Moment hoch im Kurs, bieten aber nicht immer nur Vorteile, wie unser letzter Gehäusetest zeigte. Einen Mittelweg zwischen Stahlblech und Aluminium begeht Silverstone, ein Newcomer in Deutschland, mit dem Glacier Gehäuse. Die Frontblende besteht komplett aus Aluminium und erweckt einen hochwertigen Eindruck. Der Rest des Gehäuses setzt hingegen auf das erheblich günstigere Stahlblech. Wir werden im Folgenden einen genaueren Blick auf das Glacier werfen.
Silverstone ist in Taiwan ansässig und hat sich bisher nur auf dem asiatischen Markt behauptet. Inzwischen expandiert die Firma jedoch sowohl in die USA, als auch nach Europa, unter anderem nach Deutschland. ComputerBase ist die erste deutsch-sprachige Internetseite, die ein Gehäuse von Silverstone testen durfte. Eine deutsche Internetpräsenz von Silverstone ist bereits in Planung und soll zur wahrscheinlichen Markteinführung im März 2004 fertig sein.

Silverstone Glacier
Silverstone Glacier

Lieferumfang

Direkt aus dem Hauptquartier von Silverstone in Taiwan erreichte uns der Karton mit dem Glacier Gehäuse. Durch einen weiteren Transportkarton geschützt fanden wir den eigentlichen Gehäuse-Karton, bedruckt, wie es inzwischen gang und gäbe ist. Nach dem Öffnen des Kartons erblickt man sogleich die Aluminiumfront des Glacier, geschützt durch Kunststoffsack und Styroporformteile. Zum Lieferumfang gehören eine reichlich bebilderte englische Anleitung, das übliche Schraubenpäckchen, ein Piezo-Lautsprecher, ein eingebauter 120mm Gehäuselüfter, ein Portkit und eine I/O-Blende im ATX-Format. Wie bereits erwähnt, besteht das Gehäuse aus silber lackiertem Stahlblech, nur die Frontblende ist aus Aluminium gefertigt. Kommen wir zu den technischen Daten:

  • Abmessungen ca. 472x216x446mm (LxBxH)
  • Gewicht ca. 8kg
  • vier externe 5,25" Laufwerkschächte
  • zwei externe 3,5" Laufwerkschächte
  • vier interne 3,5" Laufwerkschächte
  • Portkit (2x Audio, 4x USB2.0, 1x Firewire IEEE1394)
  • ein 120mm Gehäuselüfter
Lieferumfang
Lieferumfang
Anleitung
Anleitung

Auf der nächsten Seite: Ausstattung außen