9/18 Fünf GeForce FX 5900 XT im Test : Viel Karte für wenig Geld

, 49 Kommentare

Benchmarks

Ursprünglich wollten wir mit diesem Artikel einen neuen Benchmarkparcours einführen, der den alten - uns mittlerweile ein Dorn im Auge - ablösen sollte. Doch Intels Pläne, schon in kürze die ersten Mainboards mit PCI-Express-Schnittstelle auf den Markt zu bringen, machte unserem ehrgeizigen Plan fürs erste einen Strich durch die Rechnung. Nur so viel: Die neuen Benchmarks werden komplett auf aktuellen Spielen basieren, darunter FarCry, Unreal Tournament 2004 und Battlefield Vietnam. Auf die Nutzung von synthetischen Benchmarks a lá 3DMark 03 werden wir bewusst verzichten, da sich in den vergangenen Monaten die Berichte über manipulierte und optimierte Treiber häuften und wir diesem Spuk zumindest auf unserer Webseite endgültig den Garaus machen wollen. Sobald wir das neue Testsystem aufgesetzt haben, werden wir auch die Treiber einer Frischzellenkur unterziehen und diesbezüglich auf den neuesten Stand updaten. Und so lauten also ein weiteres Mal unsere Benchmarkprogramme wie folgt:

  • Synthetische Benchmarks:
    • 3DMark 03 (v. 340)
    • AquaMark 3

  • Spielebenchmarks:
    • Unreal Tournament 2003 - Pyramid Demo
    • RtCW - Enemy Territory
    • AquaNox 2 - Revelation
    • X2 - The Threat
    • Halo - Combat Evolved

Auf der nächsten Seite: Synthetische Benchmarks