News : Neue Maus und Tastatur von Logitech

, 73 Kommentare

Mit der G3 Laser Mouse und der G11-Tastatur hat Logitech die hauseigene Gaming-Produktreihe zur Spielemesse E3 um zwei Modelle erweitert. Die G3 stellt zugleich die erste Logitech-Gaming-Maus für Links- und Rechtshänder dar.

Die Technik der kabelgebundenen G3 Laser Mouse orientiert sich an den bereits erhältlichen Modellen G5 und G7. Eine Auflösung von maximal 2000 dpi, die wahlweise auf 1600 dpi oder 800 dpi (per Treiber bis auf 400 dpi) herunter geregelt werden kann, eine Pollingrate von 500 MHz und Teflon-Füße stehen somit auch dem Besitzer einer G3 zur Verfügung.

Logitech G3 Laser Mouse
Logitech G3 Laser Mouse
Logitech G3 Laser Mouse
Logitech G3 Laser Mouse

Die G11 Tastatur, die sich stark an das Design der G15 anlehnt, bietet dem Spieler 18 frei programmierbare Tasten (54 Funktionen dank drei Modi), die Möglichkeit zur Deaktivierung der Windows-Taste, eine in zwei Stufen regelbare Tastenbeleuchtung und zwei integrierte USB-Ports. Im Gegensatz zur G15 Tastatur verfügt die G11 allerdings über kein Display.

Logitech G11 Tastatur
Logitech G11 Tastatur

Die Logitech G3 Laser Mouse wird ab August verfügbar sein. In Europa kommt die G3 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 Euro in den Handel. Die Logitech G11 Tastatur wird ab Juli verfügbar sein. In Europa wird der empfohlene Einzelhandelspreis 69,99 Euro betragen.