News : Xbox 360 Elite startet am 24. August

, 48 Kommentare

Auf der E3 hat Microsoft bekannt gegeben, dass, wie erwartet, am 24. August 2007 die Xbox 360 Elite im schwarzen Gehäuse inklusive HDMI und 120-GByte-Festplatte in Deutschland erscheinen wird. Für den Herbst wird eine Halo-3-Special-Edition vorbereitet.

In den USA ist die Xbox 360 Elite bereits seit Ende April verfügbar. Das einzige, was noch nicht fest steht, ist der Preis für Europa. Während Microsoft für Japan den Preis mit 47.800 Yen bereits bekannt gegeben hat, obwohl diese dort erst im Oktober erscheint, müssen sich Fans in Deutschland noch mit unbestätigten Preisgerüchten herumschlagen. In Japan kostet die Xbox 360 Elite zum Start umgerechnet nur 287 Euro, was Analysten zu der Aussage bewegen lässt, dass eine baldige Preissenkung ins Haus steht.

XBox 360 Elite Lieferumfang
XBox 360 Elite Lieferumfang

Für den Herbst 2007 hat Microsoft das „Xbox 360 Messenger Kit“ angekündigt. Ab dem 6. September soll mittels eines Tastaturaufsatzes das Chatten in Spielen oder im Xbox-Live-Bereich ermöglicht werden. Im Paket für knapp 30 US-Dollar ist dafür auch ein Headset enthalten. Zu den Neuheiten gesellt sich ab Oktober der „Xbox 360 Wireless Controller“ in weiteren Farben. Für 50-US-Dollar ist er dann zusätzlich in Pink, Dunkelblau und Hellblau zu haben.

Xbox 360 Halo 3 Special Edition Console
Xbox 360 Halo 3 Special Edition Console

Abgerundet wird die Vorstellung von Microsoft mit der „Xbox 360 Halo 3 Special Edition Console“. Im September wird die Konsole, die nicht zu den Elite-Modellen gehört, mit 20-GByte-Festplatte in grün-goldener Lackierung ausgeliefert. Dazu gibt es einen passenden Controller, ein Headset und weiteres Zubehör, welches teilweise über Xbox Live bezogen werden muss. Als Datum wird bisher nur September genannt, ein Preis steht nicht fest.