AMD vs. Nvidia : Radeon HD 4870 stellt sich gegen GeForce GTX 260

, 938 Kommentare
AMD vs. Nvidia: Radeon HD 4870 stellt sich gegen GeForce GTX 260

Nachdem wir zur Vorstellung der neuen GT200-Serie aus dem Hause Nvidia nur das Flaggschiff, die GeForce GTX 280, und wenige Tage später bei der Präsentation der Radeon-HD-4000-Serie nur die 2. Garde von ATi, namentlich die Radeon HD 4850, begrüßen und ausführlich testen konnten, drehen wir das Blatt heute um.

Heute müssen Nvidias zweitschnellste Karte, die GeForce GTX 260, und ATis neues Zugpferd, die Radeon HD 4870, in unserem ausführlichen Benchmarkparcours beweisen, was in ihnen steckt. Leistungsmäßig könnte es gar eng werden.

Anstatt über beide Grafikkarten in zwei verschiedenen Artikeln zu berichten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kontrahenten in einem großen Test direkt miteinander zu vergleichen. Dazu hat uns in der Redaktion ein Testsample der Radeon HD 4870 von PowerColor erreicht, während Point of View eine GeForce GTX 260 zusteuern konnte. Darüber hinaus ist eine weitere GeForce GTX 260 in der übertakteten AMP!-Edition von Zotac im Testlabor aufgeschlagen, die wir in einem späteren Artikel gesondert behandeln werden.

PowerColor Radeon HD 4870
PowerColor Radeon HD 4870

Nach einer längerer Zeit gibt es also erstmals wieder einen Single-GPU-Showdown der beiden großen Hersteller im unteren High-End-Segment. Und SLI sowie CrossFire ist auch mit von der Partie. Auf geht's!

Auf der nächsten Seite: Technische Daten

938 Kommentare
Themen: