5/5 NZXT Whisper im Test : Schallgedämmter Leisetreter aus den USA

, 70 Kommentare

Fazit

Das NZXT Whisper ist für etwa 120 Euro eine willkommene Abwechslung im Marktsegment der schlicht gestalteten gedämmten Gehäuse, in dem es nicht allzu viele günstige Produkte gibt. Leider hat sich auch gezeigt, dass zu diesem Preis dann auch alles andere als perfekte Leistung zu erwarten ist. Zwar ist der Aufbau eines sehr leisen Systems mit diesem Gehäuse gut möglich, allerdings sind im Lieferzustand die Temperaturen viel zu schlecht.

NZXT Whisper
NZXT Whisper

Von einer allgemeinen Empfehlung ist das NZXT Whisper daher weiter weg als jedes andere bisher von uns getestete Gehäuse, ohne Modifikationen können wir nur davor warnen, Hardware mit hoher Verlustleitung in diesem Gehäuse zu betreiben. Allerdings kann man mit etwas bastlerischem Geschick auch die signifikanten Nachteile bei der Kühlung beispielsweise durch Entfernung des Zwischenbodens korrigieren. Damit wäre das Whisper dann zumindest für ein leises Mittelklassesystem tauglich.

Tagesaktuelle Preise und Verfügbarkeiten:

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.