Radeon HD 5870 im Test : MSI bringt Lightning-Grafik mit Verbesserungspotenzial

, 102 Kommentare
Radeon HD 5870 im Test: MSI bringt Lightning-Grafik mit Verbesserungspotenzial

Nach einer schier unendlichen Zeit hat ATi nun wieder Konkurrenz am Markt – mehr oder weniger. Denn während die Radeon-HD-5000-Serie bis vor kurzem noch ohne einen direkten Widersacher dastand, hat es Nvidia nun endlich geschafft, die GeForce GTX 480 sowie die GeForce GTX 470 auf den Markt zu bringen. ATis „Gegenschlag“: modifizierte Radeon-HD-5870-Exemplare hatten bisher Seltenheitswert, nun werden sie mit Nachdruck in den Markt gedrückt.

Die Radeon HD 5870 Lightning von MSI gehört dazu, wobei es sich gar um eine der interessantesten Varianten handelt. Ob sich der zu bezahlende Aufpreis wirklich lohnt und wie sich die Grafikkarte gegen eine normale Radeon HD 5870 sowie eine GeForce GTX 480 schlägt, klären wir auf den folgenden Seiten.

Auf der nächsten Seite: MSI Radeon HD 5870 Lightning