3/5 GeForce GTX 480 im Test : Zotac AMP! macht schnellste Nvidia-Karte brauchbar

, 277 Kommentare

Benchmarks

Die folgenden Benchmarks wurden mit dem aktuellen Grafikkarten-Testsystem auf Basis eines Intel Core i7 965 ermittelt. Dieser wird mit einem Takt von 3,87 GHz betrieben, um die Karten nicht unnötig auszubremsen. Als Treiber kamen für alle Messungen (einschließlich Leistungsaufnahme und Lautstärke) der Catalyst 10.6 beziehungsweise der GeForce 257.21 zum Einsatz.

1920x1200
  • Anno 1404 – 1xAA/1xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      95,9
    • Nvidia GeForce GTX 480
      90,0
    • ATi Radeon HD 5870
      80,8
    • Nvidia GeForce GTX 470
      72,2
    • ATi Radeon HD 5850
      69,4
  • Anno 1404 - 4xAA/16xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      65,0
    • Nvidia GeForce GTX 480
      61,3
    • ATi Radeon HD 5870
      56,1
    • Nvidia GeForce GTX 470
      48,6
    • ATi Radeon HD 5850
      47,2
  • Battlefield: BC2 – 1xAA/1xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      77,3
    • Nvidia GeForce GTX 480
      72,9
    • ATi Radeon HD 5870
      72,6
    • ATi Radeon HD 5850
      60,9
    • Nvidia GeForce GTX 470
      59,0
  • Battlefield: BC2 - 4xAA/16xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      60,3
    • Nvidia GeForce GTX 480
      56,8
    • ATi Radeon HD 5870
      54,7
    • Nvidia GeForce GTX 470
      45,4
    • ATi Radeon HD 5850
      45,2
  • Call of Duty 6 – 1xAA/1xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      90,0
    • Nvidia GeForce GTX 480
      89,7
    • ATi Radeon HD 5870
      85,0
    • Nvidia GeForce GTX 470
      78,3
    • ATi Radeon HD 5850
      74,5
  • Call of Duty 6 - 4xAA/16xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      77,7
    • Nvidia GeForce GTX 480
      76,0
    • ATi Radeon HD 5870
      67,8
    • Nvidia GeForce GTX 470
      64,2
    • ATi Radeon HD 5850
      59,2
  • Crysis Warhead – 1xAA/1xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      39,5
    • Nvidia GeForce GTX 480
      36,8
    • ATi Radeon HD 5870
      33,9
    • Nvidia GeForce GTX 470
      29,8
    • ATi Radeon HD 5850
      28,4
  • Crysis Warhead - 4xAA/16xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      28,7
    • Nvidia GeForce GTX 480
      27,3
    • ATi Radeon HD 5870
      26,8
    • ATi Radeon HD 5850
      22,1
    • Nvidia GeForce GTX 470
      21,6
  • Colin McRae Dirt 2 – 1xAA/1xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      98,1
    • Nvidia GeForce GTX 480
      93,1
    • ATi Radeon HD 5870
      76,5
    • Nvidia GeForce GTX 470
      75,5
    • ATi Radeon HD 5850
      66,1
  • Colin McRae Dirt 2 - 4xAA/16xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      77,2
    • Nvidia GeForce GTX 480
      73,9
    • ATi Radeon HD 5870
      59,9
    • Nvidia GeForce GTX 470
      58,8
    • ATi Radeon HD 5850
      52,0
  • Metro 2033 – 1xAA/1xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      54,2
    • Nvidia GeForce GTX 480
      51,2
    • ATi Radeon HD 5870
      43,3
    • Nvidia GeForce GTX 470
      41,6
    • ATi Radeon HD 5850
      36,7
  • Metro 2033 - 4xAA/16xAF:
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      38,5
    • Nvidia GeForce GTX 480
      36,8
    • Nvidia GeForce GTX 470
      29,6
    • ATi Radeon HD 5870
      27,4
    • ATi Radeon HD 5850
      23,1

Zotac hat die Frequenzen der GeForce GTX 480 AMP! gegenüber dem Referenzdesign zwar angehoben, aber nicht in den Maßen, dass sich ein spürbarer Unterschied einstellt. So messen wir unter 1920x1200 im Durchschnitt eine Leistungssteigerung von genau fünf Prozent, was nur selten ein echter Vorteil ist. Damit steigt der Vorsprung zur Radeon HD 5870 von zwölf Prozent auf 17 Prozent an.

Den größten Vorsprung gegenüber einer Standard-Karte kann die GeForce GTX 480 AMP! in Anno 1404 ohne Kantenglättung sowie in Crysis Warhead (ebenfalls ohne qualitätsverbessernde Features) einfahren, wo die Differenz dann bei sieben Prozent liegt. Das schlechteste Ergebnis stellen wir dagegen in Call of Duty: Modern Warfare 2 fest, das recht Resistenz gegen die höheren Taktraten zu sein scheint. Ohne Kantenglättung steigt die Performance überhaupt nicht und mit Anti-Aliasing auch nur um geringe zwei Prozent. Ein CPU-Limit liegt in diesem Fall definitiv nicht vor.

Performancerating
Angaben in Prozent
    • Zotac GeForce GTX 480 AMP!
      105,0
    • Nvidia GeForce GTX 480
      100,0
    • ATi Radeon HD 5870
      89,5
    • Nvidia GeForce GTX 470
      81,3
    • ATi Radeon HD 5850
      76,0

Auf der nächsten Seite: Sonstige Messungen