News : Erste Bilder vom webOS-Tablet

, 52 Kommentare

Engadget hat die beiden ersten Bilder des kommenden webOS-Tablets aus dem Hause HP veröffentlicht. Zwar handelt es sich dabei nur um Renderings, diese dürften sich aufgrund des internen Zeitplans aber dicht am Original orientieren.

Geplant sind laut einem Insider vorerst zwei Tablets: Das „Topaz“ mit einem 9 Zoll großen Display und das „Opal“ mit 7 Zoll Diagonale. Beide verfügen über einen 1,2 Gigahertz schnellen Prozessor sowie über webOS 2. Zumindest das auf den Bildern gezeigte „Topaz“ verfügt über keine Hardware-Taste auf der Vorderseite, dafür aber über eine Frontkamera. Beide Modelle soll es in unterschiedlichen Varianten bezüglich der Verbindungsmöglichkeiten geben.

HP Topaz
HP Topaz (Bild: engadget.com)

Neben einer reinen „WLAN-Version“ soll jeweils ein Modell mit 3G- und LTE-Unterstützung erscheinen. Geplant ist der weltweite Verkaufsstart des „Opal“ im September, die LTE-Version soll erst im Sommer 2012 folgen. Laut Engadget könnte das „Topaz“ noch vor dem „Opal“ erscheinen, genauere Informationen werden für den 09. Februar erwartet.

HP Topaz
HP Topaz (Bild: engadget.com)

An diesem Tag will HP auf einer Veranstaltung in San Francisco neue webOS-Geräte vorstellen, zu denen sicherlich auch die beiden Tablets gehören.

Update 20.01.2011 11:10 Uhr  Forum »

Auf die Veröffentlichung der Bilder am gestrigen Tage durch Engadget hat HP mit einer Prise Humor reagiert.

In Anlehnung an die Original-Einladung, die Anfang Januar verteilt wurde, versucht man mit einer neuen Variante die Spannung wieder etwas aufzubauen.

HPs Reaktion
HPs Reaktion (Bild: mobiflip.de)