Apple iPhone 5 : Erste Eindrücke vom größeren iOS-Smartphone

, 196 Kommentare
Apple iPhone 5: Erste Eindrücke vom größeren iOS-Smartphone

Produkt-Präsentationen von Apple polarisieren seit einigen Jahren immer stärker: Während sich viele Zeitgenossen in aller Regel über die neuen Geräte freuen, wächst auch beständig die Zahl jener, die sich mit Blick auf die zumeist übersichtlichen Weiterentwicklungen enttäuscht geben.

Vor diesem Hintergrund stellte sich auch vor der Vorstellung des iPhone 5 wie schon zuletzt beim iPhone 4S wieder die Frage: Wird es neue Maßstäbe setzen oder sich von der Konkurrenz nicht absetzen können? Denn auch wenn sich die letzten Gerüchte zu den Spezifikationen am Ende bewahrheiten, konnte vorab doch nicht als komplett ausgemacht gelten, was für ein Smartphone Apple am Ende tatsächlich präsentierten würde.

Die Vorstellung des neuen iOS-Flaggschiffs belegte schließlich (und durchaus erwartungsgemäß), das Apple zwar kein fulminantes Ass im Ärmel hat, dafür aber auf den ersten Blick sehr solide Produktpflege betreibt.

Diesen Umstand und das altbekannte Spannungsfeld von Evolution und Revolution im Hinterkopf durfte man umso gespannter darauf sein, wie sich das iPhone 5 letztendlich tatsächlich präsentieren würde. Wir hatten die Möglichkeit, das Gerät im Rahmen einer Veranstaltung des „4010 Telekom Shop in Mitte“ in Berlin zu testen und präsentieren pünktlich zum Verkaufsstart einen ersten Eindruck.

Spezifikationen

Apple iPhone 5
Typ: Bartype
OS: iOS 6
Display:
(Auflösung)
4 Zoll
1.136 x 640 Pixel
Display-Art: Touchscreen, kapazitiv
Bedienung: Touch
CPU / Chip: Apple A6, Dual-Core-CPU mit 1,0 GHz (bislang unbestätigt)
Arbeitsspeicher: 1 GB
Speicher: 16, 32 oder 64 Gigabyte, nicht erweiterbar
Verbindungen: GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/WLAN/Bluetooth
Standards / Besonderheiten: HSPA+, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 b/g/n, LTE
Kamera: 8 Megapixel, Videos in bis zu 1.080p (Frontkamera: 720p), gleichzeitige Aufnahme von Videos und Fotos möglich
Akku (mAh): 1.440
Abmessung: 123,8 x 58,6 x 7,6 mm
Gewicht: 112 Gramm
SAR-Wert: Unbekannt

Auf der nächsten Seite: Das iPhone 5 ausprobiert