News : Nokia X knackt 1 Mio. Vorbestellungen

, 81 Kommentare

Das Android-Budget-Smartphone Nokia X, welches der Hersteller zum Mobile World Congress 2014 offiziell vorgestellt hat, konnte mit einer Million Vorbestellungen bereits einen Meilenstein feiern. In China wird das 89 Euro teure Smartphone ab dem 25. März angeboten.

Nokia bestätigte am Freitagabend die Zahl über den firmeneigenen Twitter-Account. Weitere Details werden nicht bekannt gegeben.

Insgesamt wird Nokia drei Modelle für Schwellenländer anbieten. Zu Beginn wird jedoch nur die Grundversion des Nokia X im Handel stehen, im zweiten Quartal sollen Nokia X+ mit erweitertem Speicher und das Nokia XL mit verbesserter Kamera, größerem Akku und größerem Bildschirm folgen.

Nokia X Nokia X+ Nokia XL
Software:
(bei Erscheinen)
Nokia X 1.0
Display: 4,00 Zoll
480 × 800, 233 ppi
LCD
5,00 Zoll
480 × 800, 187 ppi
LCD
Bedienung: Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon S4 Play
2 × Cortex-A5, 1,00 GHz
45 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 203
320 MHz
RAM: 512 MB 768 MB
Speicher: 4 GB (+microSD)
Kamera: 3,0 MP, 480p
f/2,8
5,0 MP, 720p
LED, f/2,8, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: Nein 2,0 MP, 480p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA
↓7,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Nein
WLAN: 802.11 b/g/n
Bluetooth: 3.0
Ortung: A-GPS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Micro-SIM, Dual-SIM
Akku: 1.500 mAh (5,55 Wh)
austauschbar
2.000 mAh (7,40 Wh)
austauschbar
Größe (B×H×T): 63,0 × 115,5 × 10,40 mm 77,7 × 141,4 × 10,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 129 g 190 g
Preis: 89 € 99 € 109 €