3/3 Xperia Z3 Tablet Compact im Test : Sonys wasserdichter Markteintritt bei 8 Zoll

, 60 Kommentare

Fazit

Die 8-Zoll-Klasse entwickelt sich zum Lieblingskind der Tablet-Entwickler. Auch Sony liefert mit dem Xperia Z3 Tablet Compact ein handliches Tablet, das im Test überzeugt. Dank eines sehr guten und leuchtstarken Displays, einer griffigen Rückseite und des geringen Gewichts eignet sich das Tablet fast schon als ständiger Begleiter. Ganz in der Tradition der Phablets ließe es sich in der LTE-Version tatsächlich auch als Telefon umhertragen, als Tablet macht es aber einen deutlich besseren Eindruck.

Das Sony Xperia Z3 Tablet Compact ist ein guter aber auch teurer Spaß
Das Sony Xperia Z3 Tablet Compact ist ein guter aber auch teurer Spaß

Hohe Rechenleistung, viel Arbeitsspeicher und eine flotte GPU sorgen für eine flüssige Bedienung. Sony passt Android zwar an die eigenen Bedürfnisse an, hat aber in der Vergangenheit bewiesen, Updates flott auszuliefern. So schnell wie ein Nexus-Gerät kommt das Z3 Tablet Compact zwar nicht an neue Android-Versionen. Ein Makel ist die bestenfalls durchschnittliche Rückkamera. Bislang heimste Sony durch die zumeist sehr hochwertigen Kameras Pluspunkte ein, das gelingt beim Z3 Tablet Compact jedoch nicht. Dafür ist auch das Z3 Tablet Compact wasser- und staubgeschützt und eignet sich so auch für unachtsamere Nutzer und Wasserratten – auch wenn ein Einsatz im Meerwasser oder mit Badezusätzen offiziell nicht abgedeckt ist. Ein nicht zu unterschätzender Komfortgewinn – auch für Familien mit Kindern, die gerne Flüssigkeiten verschütten.

Wer das Display gerne auf voller Helligkeit nutzt, wird sich über die Akkulaufzeit beschweren. In den meisten Fällen reicht eine Helligkeit von 200 cd/m² allerdings aus, was sich positiv auf die Laufzeiten auswirkt. Sony sollte aber über die Beigabe eines etwas stärkeren Netzteiles nachdenken, um die mit dem beiliegenden Netzteil als zu lang zu bezeichnenden Ladezeiten zu reduzieren.

Alles in allem ist Sony ein leistungsstarkes, vorbildlich leichtes und wohldimensioniertes Tablet gelungen. Der vergleichsweise hohe Preis von derzeit rund 440 Euro und die schwache Kamera sind aber nicht zu leugnende Kritikpunkte.

Sony Xperia Z3 Tablet Compact (LTE 16 GB)
Produktgruppe Tablets, 11.12.2014
  • Display+
  • Leistung Produktiv++
  • Leistung Unterhaltung++
  • Laufzeit+
  • Verarbeitung++
  • schneller SoC
  • sehr helles Display mit kräftigen Farben
  • wasser- und staubgeschützt
  • gute Verarbeitung
  • sehr dünn, extrem leicht
  • gute Akkulaufzeit
  • schwache Primärkamera
  • lange Akkuladezeit

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.