Grafikkarten: Benchmarks & Methodik

 5/10
Wolfgang Andermahr 15 Kommentare

Synthetische Benchmarks

3DMark

3DMark
Version 1.4.828, Professional Edition
Engine Eigene Entwicklung
API DX11
Detailstufe Voreingestellte Presets
Benchmark-Art Selbstablaufender Benchmark

DirectX-9-Benchmarks

Risen 3

Risen 3
Engine Eigenentwicklung, Genome-Engine
API DX9
Benchmark-Art Savegame
Dauer 25 Sekunden
Detailstufe: Normale Qualität Maximale Details, FXAA
Detailstufe: Hohe Qualität nicht vorhanden

DirectX-11-Benchmarks

Assassin's Creed Unity

Assassin's Creed Unity
Engine Eigenentwicklung, Anvil-Engine
API DX11
Benchmark-Art Savegame
Dauer 25 Sekunden
Detailstufe: Normale Qualität Maximale Details, FXAA
Detailstufe: Hohe Qualität Maximale Details, 4 × MSAA

Assetto Corsa

Assetto Corsa
Engine Eigenentwicklung, Assetto-Corsa-Engine
API DX11
Benchmark-Art Rennwiederholung
Dauer 25 Sekunden
Detailstufe: Normale Qualität Maximale Details außer Motion Blur auf „1“,
Reflection Rendering Frequency auf „Hoch“, FXAA
Detailstufe: Hohe Qualität Maximale Details außer Motion Blur auf „1“,
Reflection Rendering Frequency auf „Hoch“, 4 × MSAA, FXAA

Auf der nächsten Seite: BioShock Infinite