Prime Now : Amazon liefert auch in London innerhalb einer Stunde

, 38 Kommentare
Prime Now: Amazon liefert auch in London innerhalb einer Stunde
Bild: Amazon

Ende des letzten Jahres stellte Amazon mit Prime Now die extra schnelle Lieferung von bestimmten Waren vor. Innerhalb von nur einer Stunde konnten im New Yorker Stadtteil Manhattan Bestellungen geliefert werden. Nach weiteren US-Städten wie Miami, Dallas oder Baltimore kommt Prime Now nun über den großen Teich auch nach London.

Wie schon in New York müssen Nutzer auch in London die spezielle Prime-Now-App über Apple, Google oder Amazon herunterladen und sich dort mit ihrem existierenden Amazon-Konto anmelden. Über die App bekommen Kunden dann angezeigt, welche Artikel mit Prime Now verfügbar sind und können diese dann regulär bestellen. Das Sortiment umfasst unter anderem Haushaltswaren, Elektronik und Lebensmittel, aber auch Fernseher und anderen größere Waren.

Die Lieferung erfolgt zwischen 8 Uhr morgens bis Mitternacht und dies an allen sieben Tagen der Woche. Die schnelle Lieferung innerhalb von einer Stunde kostet Kunden zusätzlich zu Amazon Prime 6,99 Pfund pro einzelne Lieferung. Wem eine Lieferung innerhalb von zwei Stunden oder bis zum Ende des gleichen Tages ausreicht, erhält diese als Prime-Kunde kostenlos. Ob Amazon für die schnelle Auslieferung wie in New York die U-Bahn nutzt, hat Amazon nicht bekannt gegeben, anbieten würde es sich in London aber.

Amazon Prime Now in London

Mit dem Start von Prime Now in London macht Amazon das Versprechen wahr, den Dienst noch in diesem Jahr auszubauen. Zudem überrascht der Online-Händler damit, Prime Now nun auch in einer ersten europäischen Stadt anzubieten. Weitere Expansionspläne in andere europäische Großstädte mit entsprechender Infrastruktur, wie etwa Paris, Berlin oder Barcelona, sind derzeit nicht bekannt.