Gear VR : Neues Oculus Home entspricht der Rift CV1

, 4 Kommentare
Gear VR: Neues Oculus Home entspricht der Rift CV1

Samsungs mobile VR-Brille Gear VR wird derzeit mit einem neuen Startbildschirm ausgestattet, der dem des Oculus Rift CV1 entspricht. Ein Nutzer hat die Veränderung festgestellt und als Video festgehalten. Laut John Carmack findet die Verteilung des neuen Startbildschirms aufgrund möglicher Fehler stufenweise statt.

Oculus Home wie auf der Rift CV1

Obwohl das VR-Erlebnis auf der Rift und der Gear VR von Oculus entwickelt wird, sehen die Startbildschirme der beiden VR-Umgebungen bislang unterschiedlich aus. Das will Oculus nun aber ändern und die beiden Systeme aneinander anpassen.

Oculus Home, der Startbildschirm beider Systeme, ist auf der Rift ein offen gestaltetes Haus mit moderner sowie luxuriöser Ausstattung und Natur im Hintergrund. Auf der Gear VR fällt der Startbildschirm bisher deutlich spartanischer aus.

Das Wohnzimmer der Oculus Rift bekommen nun aber auch erste Anwender der Gear VR ausgeliefert. Das berichtet ein Nutzer auf Reddit und liefert neben einem Screenshot auch gleich ein Video aus der neuen Umgebung. Das neue Oculus Home entspricht dem Startbildschirm der Rift, wenngleich die Grafikqualität des Smartphones nicht mit dem Desktop mithalten kann.

YouTube-Video: New Oculus Home

John Carmack meldet stufenweise Verteilung

Laut John Carmack, Chief Technology Officer (CTO) bei Oculus VR, wird das neue Oculus Home zur Zeit mit einer kleinen Nutzergruppe getestet. Dadurch will Oculus verhindern, dass möglicherweise auftretende Fehler einen großen Nutzerkreis betreffen.

Auf einem Samsung Galaxy S7 edge in Kombination mit der Endkundenversion der Gear VR wird das neue Oculus Home noch nicht angeboten.