Worum geht's?

Das teilweise über Crowdfunding finanzierte Unternehmen Oculus VR hat sich der Entwicklung von spieletauglichen Virtual-Reality-Brillen verschrieben. Unter der Leitung von John Carmack soll das erste Modell, die Oculus Rift, bereits Ende 2014 auf den Markt kommen.