Chieftec GP-01B im Test : Ein Midi-Tower bricht das Schweigen

, 52 Kommentare
Chieftec GP-01B im Test: Ein Midi-Tower bricht das Schweigen

Um Chieftec ist in Bezug auf Gehäuse zuletzt still gewesen. Neuvorstellungen gab es zwar, sie blieben ohne viel Öffentlichkeitsarbeit aber unter dem Radar vieler privater Anwender.

Mit dem Midi-Tower GP-01B mischt das taiwanische Unternehmen nun wieder lautstark am Markt mit. Das Gehäuse geht dabei mit einer Preisempfehlung von 79,90 Euro an den Start und sticht damit gleich in ein besonders hart umkämpftes Preissegment.

Wie viele Midi-Tower ist auch das GP-01B auf dem Papier gut ausgestattet. Neben einer Lüftersteuerung, die bis zu sechs Ventilatoren regelt, stattet der Hersteller das Gehäuse mit drei vorinstallierten 120-mm-Lüftern, einer unscheinbaren RGB-LED-Panel-Beleuchtung und einem Panoramaseitenteil aus.

Chieftec GP-01B
Chieftec GP-01B

Die üblichen Dreingaben

Das Gehäuse wird von einer CPU-8-Pin-Verlängerung sowie drei Kabelbindern und einem Speaker begleitet. Darüber hinaus liegt das obligatorische Schraubenmaterial mit bei.

Bei der Anleitung hat sich Chieftec keine besonders große Mühe gegeben. Sie beschränkt sich auf das absolut Nötigste, zu einzelnen Montageschritten werden keine Angaben gemacht. Hier besteht im Vergleich zur Konkurrenz Nachholbedarf.

Merkmale der vorinstallierten Lüfter
Position Größe U/min Anschluss Anlaufspannung
Front 2 × 120 mm 1.000 3-Pin 3,5 Volt
Heck 1 × 120 mm 1.000 3-Pin 3,5 Volt

Mit Abmessungen von 516 × 210 × 450 mm (L x B x H) und sieben Erweiterungsslots gesellt sich das Chieftec GP-01B zu den klassischen Midi-Towern, die Hauptplatinen bis zum ATX-Format aufnehmen können. Drei 120-mm-Ventilatoren mit einer maximalen Umdrehungsgeschwindigkeit von 1.000 U/min und einer Anlaufspannung von 3,5 Volt sind bereits vorinstalliert.

Das rund 8,5 kg schwere Computergehäuse bietet darüber hinaus Aufnahmemöglichkeiten für bis zu sechs Festplatten, von denen vier mit 3,5" größer als die anderen beiden Einbauplätze für 2,5"-SSDs ausfallen dürfen.

Chieftec GP-01B
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Chassis (L × B × H): 516 × 210 × 450 mm (48,76 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Acryl
Nettogewicht: 8,50 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio, Lüftersteuerung
Einschübe: 2 × 5,25" (extern)
4 × 3,5"/2,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Blende für opt. 5,25"-Laufwerk
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 3 × 140/120 mm (2 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 170 mm
GPU: 465 mm – 465 mm
Netzteil: 240 mm
Preis: 79,90 €

Auf der nächsten Seite: Viel Mesh, Acryl und Hochglanz