Aus der Community: Geräuschdämpfer für Tastaturen im Gruppenkauf

Max Doll 62 Kommentare
Aus der Community: Geräuschdämpfer für Tastaturen im Gruppenkauf
Bild: Uniqey

Ein häufiger Kritikpunkt mechanischer Tastaturen ist ihre hohe Lautstärke. Eine Möglichkeit zur Geräuschreduzierung für beliebige Cherry-MX-Taster bieten „QMX Clips“, deren zweite Version in einer von ComputerBase-Leser „Alex2005“ organisierten Sammelbestellung günstiger erhältlich ist.

Leiser und universeller

Um die Lautstärke mechanischer Taster zu reduzieren, haben sich zwei Pfade etabliert: Taster mit integrierten Dämpferelementen sind bereits konstruktiv leise, aber am Markt kaum zu finden; die Silent-Serie von Cherry ist zudem lediglich linear abgestimmt und damit auf einen Ausschnitt der Produktpalette beschränkt. Die Alternative sind üblicherweise die weniger effektiven Dämpfungsringe, die allerdings Hubweg und Anschlagsverhalten modifizieren.

QMX-Clips sind eine Weiterentwicklung der Idee nachträglicher und universeller Geräuschreduzierung für unterschiedliche Tasterarten. Dem Taster wird in diesem Fall ein Kunststoff-Klipp mit dämpfenden Schaumstoff-Elementen aufgesetzt. Davon verspricht sich der Hersteller eine Geräuschreduzierung um 10 dB(A), was einer subjektiven Halbierung der Lärmbelästigung entsprechen soll.

Version 2.0 der Clips ist im Gegensatz zur den bislang erhältlichen Modellen auch auf „plate-mounted“-Tastern einsetzbar, was den größten Kritikpunkt des Produkts eliminiert – die Clips können in dieser Revision auf allen MX-Tastern und auf allen Tastaturen eingesetzt werden. Die Kompatibilität zu Tastern unter anderem von TTC und Kailh, die das Funktionsprinzip der Cherry-Vorbilder emulieren, wird allerdings nicht garantiert.

Positive Erfahrungen

Dass es sich dabei nicht um leere Versprechungen handelt, zeigen erste Erfahrungsberichte. Alex2005 kann in seinem Erfahrungsbericht ein positives Fazit ziehen: Die wahrgenommene Lautstärke reduziert sich etwa um die Hälfte, womit die Clips einen erheblich stärkeren Effekt als O-Ringe entwickeln. Gleichzeitig wird die Charakteristik der Taster weniger entschieden beeinflusst. Kritisiert wird lediglich die schwierige Demontage. Damit steht der Nutzer nicht alleine: Die Erfahrungen decken sich mit Berichten aus dem Netz, etwa auf dem Blog Rostpotatoes, dem Mecha-Blog oder auf Keychatter.

Die Lautstärke, vielmehr das nicht vorhanden sein jener, ist aber gerade abends sehr genial, oder eben im Büro. Die Clips nehmen aber auch ein wenig den Mecha typischen Sound weg. Was nicht unbedingt schlecht sein muss. Die Anschläge fühlen sich voluminöser, nicht mehr so klaprig und tieftoniger an.

Alex2005

Kosten und Ablauf

Über die Sammelbestellung können Sets der Clips zu einem vergünstigen Preis erworben werden. Ein Set enthält das nötige Montagewerkzeug, eine Anleitung und 110 Clips, die für eine Standard-Tastatur (105 Taster) ausreichen. Die zu erwerbende Variante wird nicht mit schwarzem, sondern mit transparentem Gummi ausgeliefert.

Der Preis eines Sets hängt von der Größe der Sammelbestellung ab und liegt zwischen 25 und 22,50 Euro. Dazu kommen Versandkosten in Höhe von etwa 5,40 Euro per DPD, die genauen Kosten werden nach Ende der Bestellphase genannt. Die Auslieferung soll in sechs Wochen nach der Bestellung erfolgen. Alex2005 weist darauf hin, dass es sich um eine Aktion „von privat“ handelt. Teilnehmer verzichten auf Garantie, Gewährleistung oder die Option zur Rückgabe der erworbenen Sets.

Alternativ können die Clips in zweiter Version ab Ende des Monats auch im Uniqey-Shop für voraussichtlich 29 Euro pro Set zuzüglich Versandkosten in Höhe von 4,40 Euro erworben werden.