News Aus der Community: Geräuschdämpfer für Tastaturen im Gruppenkauf

Che-Tah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
389
#2
Sind die mit allen Tastaturen kompatibel?
Hab ne Cherry MX 6.0 mit flachen Tasten und MX-Reds.

Nachdem es eine der wenigen Tastaturen mit flachen Tasten ist frag ich lieber nach...
 

M@tze

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.110
#3
Bin mir gerade unsicher. Ich habe eine Corsair K70 Cherry MX Brown. Brauche ich dafür die neue Version dieser Kappen oder reicht die "alte" auch?

PS: Coole Dinger. Habe zwar Gummiringe drunter, aber Abends ist das schon oft trotzdem noch störend (laut Aussage meiner Frau ;)).
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.850
#4
Nahezu alle Tastaturen sind "plate mounted", auch die K70. Schreibt sich schöner. ;)

@Che-Tah
Vom Prinzip her sehe ich kein Hindernis, weil nur die Tastenkappen, nicht die Taster flacher sind.
 

T8Force

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
71
#5
Ich möchte diese Sammelaktion in keinem Fall schlecht machen und ich finde es immer wieder toll, wenn jemand so etwas auf die Beine stellt, aber 3€ Ersparnis und dafür keine Garantieansprüche? Mmh....haut mich jetzt nicht sonderlich um.

Und gibt es auch einen Vergleich der Geräuschmindung von z.B. MX brown vs MX brown mit Ring vs MX brown mit diesem Dämpfer?
 

PrinceCharming

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
369
#6
Bin ich der einzige, der das Geräusch mag...?
 

Sternkraft

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
17
#8
Ich mag das Geräusch und meine Tastatur auf dem heimischen Scchreibtisch darf es auch gerne haben jedoch bin ich sehr versucht diese Dämpfer für meine Anne Pro zu kaufen die öfter mal mit mir unterwegs ist. Man möchte ja nicht jeden mit seinem Keyboard "beglücken"
 

Che-Tah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
389
#9
Zitat von AbstaubBaer:
Alternativ können die Clips in zweiter Version ab Ende des Monats auch im Uniqey-Shop ...
Weiß man was die 2. Version besser macht? In der Sammelbestellung ist es Revision 1 nehm ich mal an...

Ne das Geräusch muss weg... Höre meine Frau schon sagen: "Sitzt du schon wieder vorm PC?" ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

SamSoNight

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.877
#10
Oder man kauft sich einfach doch eine Rubberdome :rolleyes:
Bin letztens auch wieder zurückgewechselt und bereue es keine Minute. Mit meiner spottbilligen Logitech K280e schreibt es sich genauso angenehm wie, dabei aber deutlich leiser als mit meiner Qpad MK50 (MX Red). Auch bei Spielen keinerlei Nachteile bemerkt.
 

swm-kullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.521
#11
@Che-Tah
Die erste Version war nur mit PCB-mounted Switches kompatibel. Im Grunde genommen also nur mit alten Cherries. Alle neueren "Gamer-Boards" (pauschalisiert, jeder weiß hoffentlich was gemeint ist) fielen so raus.

Die zweite Version ist jetzt sowohl mit PCB- als auch Plate-mount nutzbar. Und ja, genau diese wird hier auch verkauft.
 

T8Force

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
71
#12
Absolut. Wenn man alleine ist, kein Thema, aber in einer Gemeinschaft (Büro oder Privat) würde selbst mich das nerven.

Was ist auch schade finde, ist dass man die Caps wohl nicht demontieren kann ohne Gefahr zu haben sie kaputt zu machen. Bei 30€ Einsatz finde ich das jetzt nicht ganz irrelevant. Vielleicht mit der Rev. 2
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
3.640
#13
Weiß man was die 2. Version besser macht? In der Sammelbestellung ist es Revision 1 nehm ich mal an...
Nein, auch die Sammelbestellung ist Version 2. Die 1. Version geht nur mit Switches, die direkt auf der Platine bestückt wurden.

Vorteil zu den "Dichtungsringen" ist, dass die Geräuschentwicklung in beide Richtungen gedämpft wird.
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.175
#15
Worin liegt der Unterschied zwischen diesen und jenen:

https://www.amazon.de/Caseking-Nois...d=1500285833&sr=8-3&keywords=tastatur+dämpfer

Das Schreibgefühl mit den Ringen war aus meiner Erfahrung schlechter auf MX Blue und Brown. Reds habe ich nicht ausprobiert. Habe nach einer Zeit die Ringe ausgebaut und weggeschmissen. Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus? Die MX Switches halten 50 Mio. Anschläge. Machen das die Teile mit?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mrwichtel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
89
#16
Wir haben hier im Büro das Cherry MX-Board 3.0 und die Tipp-Geräusche können schon nerven. Weniger die eigenen als die vom Kollegen. In einem Großraumbüro wäre es wohl die Hölle.
 

TurricanM3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
39
#17
Sind die Dinger kompatibel zu MX Speed inkl. O-Ringen? Ich will den verkürzten Hub durch die Ringe unbedingt beibehalten. Danke.
 

dec7

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
549
#18
Mit mehreren Leuten zusammen durchaus sinnvoll, wobei ich die Tippgeräusche meines Partners auch angenehm empfinde(mx blue) aber jeder hat da eine andere Schwelle, auf meiner habe ich auch Ringe aber fraglich ob ich das nochmal mache.
 

UNRUHEHERD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
342
#19
Heute dämpfen wir den Auspuff unseres Ferrari, damit wir ihn neben unserem Fiat Panta im Wohngebiet parken dürfen. /s

In meinen Augen gibt es Einsatzgebiete, wo eine Tastatur sehr leise sein muss und dort hat eine mechanische einfach keinen Platz. In unserer Redaktion würde das Klickgeräusch sofort einen Streit vom Zaun brechen, deshalb schreiben alle auf Cherry KC 1000. :)

Finde allerdings gut, wenn die Community gemeinsam ein Problem angeht!
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.523
#20
Du bist nicht alleine.

Ich persönlich finde das Geräusch meiner Board 3.0 Brown und auch das Tippgefühl einfach nur pure Beeidigung (nicht im sexuellen Sinne) und welche Enttäuschung eine Rubberdome doch ist beim Schreiben. Gefühlt schreib ich schneller mir der Mecha als mit Rubber.

Ich persönlich finde solche Aktionen für sehr begrüßenswert auch, wenn ich jetzt keine Geräuschdämpfer brauche, da das Angebot des Mecha-Zubehörs hier in Deutschland doch sehr Mau ist und ich denke, dass das Zubehör auch ein zusätzlichen Reize einer Mecha ausmacht, dass man sich die Tastatur anpassen kann.
Ich habe vor ziemlich genau vor einem Jahr bei der Aktion mit den Tastenkappen zugeschlagen und meine Mecha mit hübschen neuen Tasten ausgestattet.

Außerdem finde ich es löblich, dass CB solche Aktionen fördert bzw. aufmerksam macht.
 
Top