PUBG 1.0: Release am 20. Dezember, Desert-Map auf Testserver Notiz

Michael Günsch 156 Kommentare
PUBG 1.0: Release am 20. Dezember, Desert-Map auf Testserver
Bild: Bluehole

Der Battle-Royale-Shooter Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) soll am 20. Dezember die Early-Access-Phase auf Steam verlassen. Das haben die Entwickler im Rahmen der Game Awards angekündigt. Die PC-Version 1.0 ist bereits zuvor auf den Testservern spielbar, inklusive der neuen Wüstenkarte Miramar.

Version 1.0 von PUBG bringt neben der neuen Karte mit neuen Waffen und neuen Fahrzeugen diverse weitere Änderungen mit. Details liefert die umfangreiche Ankündigung auf Steam. Eine Vorschau geben Trailer und Screenshots.

PUBG 1.0 Screenshots
Update 20.12.2017 12:52 Uhr

Die Entwickler haben die Zeiträume zur Veröffentlichung von PUBG 1.0 konkretisiert. In Deutschland wird das Update demnach erst am 21. Dezember zu spielen sein. Ab 3 Uhr morgens Mitteleuropäischer Zeit sollen die offiziellen Server vorbereitet werden. Der Vorgang soll voraussichtlich 5 Stunden dauern. Sofern alles glatt läuft, kann ab 8 Uhr morgens gespielt werden.