Sunset Overdrive: Xbox-Spiel vier Jahre später auf dem PC erhältlich

Max Doll 31 Kommentare
Sunset Overdrive: Xbox-Spiel vier Jahre später auf dem PC erhältlich
Bild: Microsoft Studios

Sunset Overdrive ist vier Jahre nach der Erstveröffentlichung für die Xbox One auch auf dem PC erhältlich. Anzeichen für eine Portierung hatte es in den vergangenen Monaten mehrfach gegeben. Überraschend ist daher nur noch der Zeitpunkt der Veröffentlichung – und der Umfang.

In dem ungewöhnlichen Action-Adventure hat ein Energy-Drink die Einwohner einer ganzen Stadt in blutrünstige Mutanten verwandelt, was sie zu einer hervorragenden Grundlage für einen Sandbox-Spielplatz werden lässt. Der größte Kniff liegt aber nicht im lockeren Humor und der überzeichneten Action, sondern der Bewegungsmechanik: Spieler bewegen sich am schnellsten und sichersten, wenn sie Skate-artig durch die Gegend grinden. Dies gilt auch und insbesondere im Kampf, was zunächst ungewohnt ist, aber eine spannenden Flow erzeugt.

Sunset Overdrive kann ab sofort für rund 20 Euro auf Steam oder über den Microsoft-Store erworben werden, was dem Preis der Xbox-Fassung entspricht. Auf dem PC wurde der Multiplayer-Modus mit 8-Spieler-Koop gestrichen, die beiden Einzelspieler-DLCs „Mystery of the Mooli Rig“ und „Dawn of the Rise of the Fallen Machines“ sind hingegen ebenso wie ein Waffenpaket bereits im Kaufpreis enthalten. Die PC-Version ist allerdings nicht Teil des Xbox-Game-Pass, das Spieleabo umfasst nur die längst verfügbare Xbox-Fassung.

Systemanforderungen: Relativ hoch

Die Systemanforderungen bewegen sich auf einem für das Jahr 2018 üblichen Niveau – aber damit auch etwa auf der Höhe vier Jahre jüngerer Spiele. Vier Rechenkerne oder ein FX-6300 auf Basis von AMDs alternder Bulldozer-Architektur, acht Gigabyte RAM und eine Mittelklasse-GPU des Jahrgangs 2014/2015 reichen zum Spielen. Empfohlen wird jedoch ein etwas stärkerer Prozessor sowie eine deutlich schnellere Grafikkarte, die im mittleren Leistungsbereich des aktuellen Modelljahrgangs zu finden ist. Die Anforderungen entsprechen buchstabengenau denjenigen von Crackdown 3, das Anfang 2019 Xbox-exklusiv erscheint.

Offizielle Systemanforderungen für Sunset Overdrive
Minimal Empfohlen
Betriebssystem Windows 8 oder neuer (64 Bit)
Prozessor Intel Core i5-3470
AMD FX-6300
Intel Core i5-4690
AMD FX-8350
Arbeitsspeicher 8 GB RAM
Grafikkarte AMD Radeon R7 260X
Nvidia GeForce GTX 750 Ti
AMD Radeon R9 290x
oder Radeon RX 480
Nvidia GeForce GTX 970
oder GeForce GTX 1060
HDD 30 GB