News Sunset Overdrive: Xbox-Spiel vier Jahre später auf dem PC erhältlich

IAlperI

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
549
Gestern auf Steam gesehn und kann mich nicht entscheiden.
Ist das Game vom Spielprinzip wie Saint Row?
Weil das mir eher nicht zugesagt hatte, was Langzeitmotivation angeht.
Wobei für 20€.....hmmmmm.
 

Moep89

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.245
Ohne Coop? Ernsthaft? Als das Spiel vor Jahren angekündigt wurde, dachte ich, es könnte ein „Nachfolger“ für Borderlands sein. Ein abgedrehtes, humorvolles Actionspiel mit Coop. Dann kam es nur für X Box und war somit wertlos für mich. Nun kommt doch noch die PC Version und das wichtigste fehlt?
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.567
Bin raus - Herumgehüpfe und damit Hektik als Spielprinzip ist nichts für mich ...
 

luda

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.884
Irgendwann mal.. irgendwann. Bin noch gefühlte 5 Jahre mit RDR2 und AC: Odyssey beschäftigt. :freak:
 

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.282
Damals als die News kam war ich extrem gehyped aufs Game, bis klar wurde es gibt keine PC Fassung - jetzt ist sie da und der Co-op ist gestrichen, danke aber nein danke. X Jahre zu spät muss jetzt auch nicht mehr sein.
 

Siran

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
430
Zocke es gerade auf der Xbox aus meinem Pile of Shame, macht auch ohne Coop ordentlich Spaß und ist gehörig durchgeknallt, so kann man wenigstens dann auch das Spiel in dem Tempo so spielen das man möchte und nicht das, was einem ein Coop Partner aufzwingt. Hektisch ist da gar nichts - ja, es ist ein schnelles Spiel, das aber auch viel verzeiht und Sterben ist da grad mal total egal, man merkt, dass es den Entwicklern hauptsächlich um den Spaß ging. Sind ja auch die gleichen wie bei Spiderman für das sie hier ihre Erfahrungen gesammelt haben. Ohne Nebenmissionen ist die Kampagne allerdings relativ kurz, wobei die Nebenmissionen auch Spaß machen und die eine oder andere irre Idee haben.

Achja, hat eines der geilsten Respawn und Schnellreise-Systeme die es gibt :D

Kleine Anmerkung - es scheint aktuell Probleme am PC mit der Maussteuerung zu geben, am besten per Gamepad zocken, dafür ist das Spiel ohnehin ausgelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackvoodoo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
873
LOL hohe Hardware Voraussetzungen. Was ist da bitte hoch?
Ein I5, eine GTX1060, mickrige 8 GB Ram...
 

Neruen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
50
Laut Steam reviews ist eine Mausbeschleunigung eingebaut die sich nicht deaktivieren lässt...
 

CMDCake

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
750
Jemand der Durchgeknallte Arcade Jump and Run Shooter mag, der kommt hier voll auf seine Kosten, der Humor ist meiner Meinung nach auch deutlich besser als in Borderlands, hier bekommt so ziemlich jeder Spiele Klassiker sein Fett weg xD Das Gameplay ist Actionlastig und nicht selten hektisch, der Preis meiner Meinung nach mehr als fair.

Es ist halt ein Spiel das sich selbst nicht ernst nimmt, und so vom Gameplay her in der Ps2 und xbox 360 Ära angesiedelt ist, im positiven :D Sowas abgedrehtes hab ich selten gezockt, ich sag nur TnT Teddys 😂
 

Cohen

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.456
Auf der Xbox One eines meiner Lieblingsspiele, hab das Hauptspiel und die beiden DLCs durchgesuchtet.

Leider kein Play-Anywhere-Titel. Für einen Zweitkauf auf PC warte ich mal die nächste Schnäppchen-Aktion ab.
 

DerKonfigurator

Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.186

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.272
@Blackvoodoo
Das Spiel ist eine Portierung und basiert damit prinzipiell auf der Technik von vor vier Jahren. Dafür sind die Hardwareanforderungen nicht gerade niedrig.
 
Top