Aktualisierung: Honor 10 erhält Android 9 Pie Notiz

Michael Schäfer 15 Kommentare
Aktualisierung: Honor 10 erhält Android 9 Pie

Im Dezember gab es seitens der Huawei-Tochter die Ankündigung, dass unter anderem das Honor 10 mit einem baldigen Update auf die aktuelle Android-Version bedacht wird. Nun wurde damit begonnen Android 9 Pie samt der eigenen Benutzungsoberfläche EMUI 9 für das 2018er-Flaggschiff auszuliefern.

Die neue Firmware-Version COL-L29 9.0.0.159(C432E4R1P9) setzt dabei mit einer Größe von rund 4 Gigabyte einen entsprechen großen, freien Speicherplatz voraus.

Neben den üblichen Performance-Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen erhalten Nutzer des Honor 10 mit Android 9 die neuen OS-Features, vom neuen Nicht-stören-Modus, über das neue Digital-Wellbeing-Dashboard mit einer Übersicht der App- und Smartphone-Nutzung, die Adaptive Battery und Adaptive Brightness bis hin zur neuen Gestensteuerung. Eigene Verbesserungen nennt Honor hingegen nicht.

Wie immer wird das neue Update in Wellen verteilt, womit einige Zeit vergehen kann, bis alle Nutzer eine Benachrichtigung zur Aktualisierung erhalten haben.