Patentverletzung: AMD verklagt MediaTek wegen Grafikpatenten Notiz

Volker Rißka 24 Kommentare
Patentverletzung: AMD verklagt MediaTek wegen Grafikpatenten
Bild: MediaTek

Vor einem US-Bundesgericht hat AMD in der vergangenen Woche Klage gegen MediaTek eingereicht. Das Unternehmen soll zwei Patente hinsichtlich GPUs und APUs verletzt haben, für deren Nutzung AMD nun eine entsprechende Kompensation erhalten, oder vom Gericht ein Verbot erwirken möchte.

MediaTek war bereits 2017 Bestandteil einer Sammelklage von AMD gegen LG, Vizio und Sigma, seinerzeit ging es ebenfalls um GPU-relevante Bauteile, die in diversen Geräten von Smartphones bis Fernsehern verbaut sind. Vor knapp vier Jahren war die Rede davon, dass MediaTek AMDs IP lizenzieren könnte. Die Klagen deuten darauf hin, dass sich beide Unternehmen damals und auch heute nicht einig geworden sind.