Prozessorkühler: Noctua deutet Flaggschiff mit 7 Heatpipes an

 Notiz
Volker Rißka 71 Kommentare
Prozessorkühler: Noctua deutet Flaggschiff mit 7 Heatpipes an
Bild: Noctua

Bereits zur Computex 2018 hat Noctua eine Neuauflage der Serien U12 und U14 aber auch D15 angedeutet, jetzt könnte es bald soweit sein. Via Twitter verbreitet der Kühlerspezialist ein erstes Bild von einem Kühler mit sieben Heatpipes. Aktuell werden maximal sechs geboten.

Wann die Neuauflagen in den Handel kommen, ist noch nicht bekannt. Zum Sommer, spätestens aber dem Herbst mit vielen neuen Prozessoren am Start, dürfte auch Noctua mit entsprechenden Produkten aufwarten wollen.