Samsung Galaxy Home Mini: Bixby-Lautsprecher soll in Kürze erscheinen

Frank Hüber 24 Kommentare
Samsung Galaxy Home Mini: Bixby-Lautsprecher soll in Kürze erscheinen
Bild: Samsung

Der lange angekündigte Bixby-Lautsprecher Galaxy Home von Samsung soll am 12. Februar als Galaxy Home Mini erscheinen. Samsung selbst hat den Starttermin auf der eigenen, koreanischen Website verraten, die Information inzwischen aber wieder gelöscht, da er wohl noch nicht öffentlich gemacht werden sollte.

In Südkorea umgerechnet nur rund 75 Euro

Laut Website von Samsung soll Südkorea zu den ersten Ländern gehören, in denen der Lautsprecher ab dem 12. Februar erworben werden kann. Der Preis soll bei 99.000 Südkoreanischen Won liegen, was nur etwas mehr als 75 Euro entspricht. Es wird erwartet, dass der Galaxy Home Mini gleichzeitig oder kurz darauf in weiteren Ländern erhältlich sein wird, wobei noch offen ist, welche Sprachen anfänglich unterstützt werden könnten. Eine offizielle Ankündigung zum Verkaufsstart des Galaxy Home Mini könnte Samsung beim diesjährigen Unpacked-Event am 11. Februar zur Vorstellung der Galaxy-S20-Serie vornehmen.

Bixby-Lautsprecher wird seit 2018 verschoben

Ein Beta-Programm des Bixby-Lautsprechers hatte Samsung bereits im August des letzten Jahres gestartet, sich aber weiterhin über einen geplanten Veröffentlichungstermin des eigenen smarten Lautsprechers bedeckt gehalten. Schon im Jahr 2017 hatte Samsung den Lautsprecher mit eigenem Sprachassistenten angekündigt. Anfang 2018 hat der damalige Präsident von Samsungs Smartphone-Sparte, DJ Koh, in Aussicht gestellt, dass der Bixby-Lautsprecher in der zweiten Jahreshälfte 2018 erscheinen wird. Doch auch dieser Termin verstrich ebenso wie die daraufhin geplante Markteinführung im dritten Quartal 2019.

Samsung bekräftigte jedoch, dass man weiterhin am Lautsprecher arbeite und vor dem Marktstart noch Verbesserungen vornehmen wolle. Zur CES 2020 wurde dann angedeutet, dass der Galaxy Home Mini bald veröffentlicht werden könnte.