In Win 216: Normaler Midi-Tower schrägt eine Kante an

Max Doll
19 Kommentare
In Win 216: Normaler Midi-Tower schrägt eine Kante an
Bild: In Win

Neben außergewöhnlichen, extravaganten Gehäusen bietet In Win stets bezahlbare und eher schlichte Midi-Tower an. Das für E-ATX-Mainboards konzipierte Modell 216 gehört in die zweite Kategorie. Als obligatorischer Blickfänger dient bei diesem Gehäuse eine angeschrägte Kante aus Aluminium an der Front.

Im Gegensatz zu Modellen wie dem In Win 101 oder dem 301 (Test) weicht das Layout nicht von etablierten Konzepten ab. Im 216 sitzt das Netzteil am Boden unter einer Blende, davor ein HDD-Käfig für zwei Laufwerke, darüber in einem großen Abteil das Mainboard. Zwei weitere Festplatten finden auf der raumtrennenden Blende Platz und stehen so durch das Seitenteil aus Glas zur Betrachtung zur Verfügung.

Erweiterungskarten können dort wahlweise direkt oder um 90 Grad gedreht werden. Eine dazu nötige Riser-Karte wird separat verkauft. Größenbeschränkungen werden durch das 216 bei normaler Montage nicht gemacht, in gedrehter Orientierung dürfen GPUs nicht breiter als 58 Millimeter werden. Kühler dürfen eine Höhe von 166 Millimeter nicht überschreiten – eine Grenze, die nur im absoluten High-End-Bereich vereinzelt übertreten wird.

Dem Standardaufbau gegenwärtiger Midi-Tower folgt das 216 auch bei der Kühlung. Ein Lüfter passt an die Rückseite, drei Modelle finden hinter der Front und zwei an der Oberseite Platz. Die Rahmenbreite liegt jeweils bei 120 Millimetern. Ob Lüfter mitgeliefert werden, hängt von der lokal angebotenen Ausführung des Towers ab, maximal sind vier Exemplare bereits verbaut. Was in Europa der Fall sein wird, ist noch nicht bekannt, üblicherweise liefert In Win hier aber keine Ventilatoren mit.

Unbestimmte Verfügbarkeit

Unbestimmt ist außerdem neben der Verfügbarkeit im Handel auch der Preis. Der Rückgriff auf ein „Standarddesign“ wird allerdings Kosten reduzieren, zu erwarten ist daher ein Preis unterhalb von 100 Euro.

In Win 216
Mainboard-Format: E-ATX, ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 460 × 220 × 465 mm (47,06 Liter)
Seitenfenster
Material: Stahl, Glas
Nettogewicht: ?
I/O-Ports: 2 × USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1), HD-Audio
Einschübe: 2 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 3 × 120 mm (optional)
Heck: 1 × 120 mm (optional)
Deckel: 2 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel?, Front?, Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 166 mm
GPU: 380 mm
Netzteil: 220 mm
Preis: