Thunderbird 78.0 Beta 4: Donnervogel erhält viele Neuerungen

Sven Bauduin 251 Kommentare
Thunderbird 78.0 Beta 4: Donnervogel erhält viele Neuerungen
Bild: Mozilla

Nachdem der Thunderbird von Mozilla zuletzt in ein eigenes Unternehmen ausgegliedert wurde, zeigt die Beta 4 von Version 78.0 jetzt viele Neuerungen. Neben einem „echten“ Dark Mode erhält das nächste Major-Release auch einen eigenen Kalender, der nicht per Add-on nachgerüstet werden muss.

ComputerBase hat sich die aktuelle Beta-Version mit der offiziellen Bezeichnung „Thunderbird 78.0b4 für Windows (64-Bit-Version)“ genauer angesehen und geht in dieser Meldung deshalb ein wenig näher auf die zahlreichen neuen Funktionen des freien E-Mail-Clients des Unternehmens MZLA Technologies Corporation ein.

Thunderbird erhält „echten“ Dark Mode

Nach der Installation begrüßt die vierte Beta den Anwender abhängig vom gewählten Windows-Farbmodus entweder in einer hellen Farbgebung oder in einem „echten“ Dark Mode. Optisch fügen sich beide Themen gut in das jeweilige Farbprofil von Windows 10 ein und der Dark Mode tut in erster Linie das, was er soll, er schont die Augen und sorgt für eine angenehme Lesbarkeit, auch wenn das im Einzelfall Geschmackssache ist.

Der Blitz hat eingeschlagen

Mussten Anwender Thunderbird bis zuletzt mit einem Kalender-Add-on wie der populären Erweiterung Lightning ausstatten, ist der Kalender ab der Version 78 fester Bestandteil des Clients und lässt sich über die ebenfalls überarbeiteten Setup- und Konfigurationsmenüs den Bedürfnissen des Anwenders anpassen.

Der „neue“ Kalender ist keine Offenbarung, schließlich besteht die Neuerung nur darin, dass er integriert ist. Er lässt sich jedoch einfach und intuitiv bedienen und erspart dem Nutzer die Installation eines Add-ons.

Für die meisten Heimanwender und kleinen Unternehmen sollte der gebotene Funktionsumfang ausreichend sein und im Enterprise-Geschäft werden große Unternehmen auch zukünftig weiterhin auf Outlook setzen.

An der Grundausrichtung und Zielgruppe hat sich durch die Neuausrichtung unter der Firmierung als MZLA Technologies Corporation nichts geändert, der E-Mail-Client soll auch zukünftig kostenlos erhältlich und Open Source bleiben.

Eingebaute Verschlüsselung

Der nächste Thunderbird wird über eine eingebaute Verschlüsselungstechnik für eine sicherere E-Mail-Korrespondenz verfügen, diese ist in der aktuellen Beta aber noch nicht einsatzbereit, weshalb das Verschlüsselungs-Add-on „Enigmail“ noch empfiehlt von einem Update auf Thunderbird 78.0 abzusehen.

Die Beta-Version sollte in der Tat noch nicht im „Tagesgeschäft“ genutzt werden, besonders nicht wenn es um vertrauliche private oder geschäftliche Informationen geht. Die finale Version von Thunderbird 78 wird über eine integrierte Verschlüsselung vom Typ OpenPGP verfügen.

Neben zahlreichen Fehlerbereinigungen seit der letzten Beta und optischen Verfeinerungen, lässt sich Thunderbird zukünftig auch in den Tray minimieren – ein lang gehegter Wunsch vieler Thunderbird-Nutzer.

Thunderbird 78 minimiert im Tray
Thunderbird 78 minimiert im Tray

Neben der bereits verlinkten 64-Bit-Version sowie einer 32-Bit-Version für Windows bietet Mozilla auch je eine 32- und eine 64-Bit-Variante für Linux an, die allesamt unterhalb dieser Meldung direkt aus dem Download-Archiv von ComputerBase heruntergeladen werden können.

Weitere Informationen zur Entwicklung des neuen Thunderbird-Clients teilen die Entwickler in ihrer 78+ Roadmap, die Version 78 und folgende zum Ziel hat.

Update 17.07.2020 21:04 Uhr

Thunderbird 78 und Thunderbird 79 Beta 1 erschienen

Nachdem Mozilla bereits mit Thunderbird 78 Beta 4 diverse Neuerungen wie einen „echten“ Dark Mode und einen integrierten Kalender gezeigt hat, ist jetzt auch die finale Version des neuen „Donnervogels“ erschienen. Mozilla hat noch einmal alle Neuerungen vorgestellt und zudem die erste Beta von Thunderbird 79 freigegeben.

Mit Version 78.2 soll zudem OpenPGP in den freien E-Mail-Client Einzug halten und ist experimentell bereits in Thunderbird 79 Beta 1 aktiviert.

Thunderbird 78 sowie die Thunderbird 79 Beta 1 können unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Archiv von ComputerBase heruntergeladen werden. Weiterführende Informationen zu Thunderbird 79 Beta 1 liefern die offiziellen Release Notes.

Die Redaktion dankt Community-Mitglied „fanatiXalpha“ für den Hinweis zu diesem Update.

Downloads

  • Mozilla Thunderbird Download

    4,7 Sterne

    Thunderbird ist ein freier E-Mail-Client mit IMAP-Unterstützung sowie Spam- und Phishing-Filter.

    • Version 78.1.1 Deutsch
    • Version 80.0 Beta 1 Deutsch