Intel kauft Siru Innovations: Die „Bitboys“ stärken Intels GPU-Bemühungen der Zukunft

Sven Bauduin
31 Kommentare
Intel kauft Siru Innovations: Die „Bitboys“ stärken Intels GPU-Bemühungen der Zukunft
Bild: Intel

Wie Intel jetzt offiziell bekanntgegeben hat, übernimmt der Chip-Gigant das finnische Tech-Unternehmen Siru Innovations und gliedert die R&D- und GPU-Spezialisten an sein Intel Graphics Team an. Damit stärkt Intel unter anderem noch weiter seine Bemühungen Grafikkarten der Serie Arc für Spieler zu entwickeln.

Gründer der Bitboys sind jetzt bei Intel

Siru Innovations, das von ehemaligen Ingenieuren von AMD und Qualcomm gegründet wurde, die 1991 auch das als 3D-Pionier bekannte Unternehmen Bitboys ins Leben gerufen haben, bezeichnet sich selbst als Experten für High Level APIs wie Vulkan, OpenGL und DirectX sowie für die Entwicklung und Implementierung von neuen Architekturen für GPUs.

We have deep understanding of computer graphics from high level APIs (Vulkan, OpenGL & DirectX) to Graphics Processing Unit (GPU) architecture down to the finest implementation details of its internal functionality.

We have designed, implemented, and verified major architectural innovations to our customer's GPUs which are in shipping products.

Siru Innovations

Diese Expertise soll zukünftig unter anderem auch in die kommenden Architekturen Battlemage als Xe² HPG, Celestial als Xe³ HPG und Druid als Xe⁴ HPG mit einfließen, welche in den kommenden Jahren auf Alchemist alias Xe HPG folgen sollen.

We're pleased to bring Siru Innovations onto the Intel Graphics team! This talented group brings decades of experience developing graphics IP and software services that will help support our customers in the areas of MaaS/ADAS, gaming, hyperscale, and more. Welcome aboard!

Intel

Neben dem Bereich Gaming soll das Know-how der ehemaligen Bitboys, die 2006 von ATi übernommen wurden, auch in Enterprise-Sektoren wie HPC, Hyperscale und Metal as a Service (MaaS) sowie im Bereich der Fahrerassistenzsysteme, dem sogenannten Advanced Driver Assistance System (ADAS), für Mobilitätslösungen zum Einsatz kommen.

Intels neuer Executive Vice President Raja Koduri selbst spricht in seiner Reaktion auf die Acquisition von „Celestial and beyond“ als kommende Produkte.

Außerdem erinnerte der zuvor seit 2017 unter der langen Bezeichnung Intel chief architect, senior vice president of the newly formed Core and Visual Computing Group, and general manager of a new initiative to drive edge computing solutions für Intels GPU-Bemühungen verantwortliche Koduri an die Wurzeln der Bitboys und damit von Siru Innovations, welche in der 1986 gegründeten Commodore 64 Demo-Gruppe „Future Crew“ begründet liegen.

Übernahme statt Partnerschaft

Nachdem vielerorts über eine Partnerschaft oder Zusammenarbeit von Intel und Siru Innovations unter dem Dach des Intel Graphics Teams gesprochen wurde, bestätigt Balaji Kanigicherla, Vice President at Intel Corporation and General Manager, über das Karriere-Netzwerk LinkedIn die Übernahme des 2011 gegründeten finnischen Unternehmens und die Eingliederung in den Geschäftsbereich Accelerated Computing Systems and Graphics (AXG).

I’m excited to share that Intel has acquired Siru Innovations, a Finnish technology company specializing in the development of graphics IP and software services. We are thrilled to welcome CEO Mikko Alho and the entre Siru Innovations team to Intel and the Accelerated Computing Systems and Graphics (AXG) Group.

Balaji Kanigicherla, Vice President and General Manager, Intel

Auch der Siru-CEO Mikko Alho bestätigte, dass das von ihm geführte Unternehmen jetzt Teile der „Intel-Familie“ und des „AXG-Teams“ sei.

I’m so pleased to share that today, we became part of the Intel Corporation family. Since our founding in 2011, we’ve built an incredible platform that develops proprietary technology and has become a trusted partner for the graphics industry.

Joining Intel is a testament to our team’s deep expertise in customizing GPU IP throughout the full design lifecycle. Very excited to see what we can accomplish alongside Balaji Kanigicherla Raja Koduri and the rest of the AXG team!

Mikko Alho, CEO, Siru Innovations

Über die finanziellen Rahmenbedingungen der Akquisition, die insbesondere zu einer Symbiose bei der Entwicklung neuer Grafik-IPs und Software-Services führen soll, haben beide Seiten bislang keine Details verlauten lassen.

Mehr zum Thema „Bitboys“
ISSCC 2024 (18.–22. Februar 2024): Alle News auf der Themenseite!