1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.265

    Post NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Das Tauziehen um Toshibas lukratives NAND-Flash-Geschäft geht weiter. Unter den zahlreichen Interessenten soll SK Hynix zusammen mit japanischen Firmen ein Gebot von umgerechnet mehr als 9 Milliarden US-Dollar für 50 Prozent der Flash-Sparte abgegeben haben.

    Zur News: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    3.740

    AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    @MichaG

    Danke das ihr/du am Thema bleibst.

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    282

    AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Warum verkauft man den lukrativen Teil? Wie viel Gewinn wirft nur dieser Teil den ab, weiss man das?
    CPU: i7-7700K Grafikkarte: Gainward 1070 Phönix GLH Mainboard: Gigabyte-Z270-Gaming K3
    SSD: Samsung EVO 850 1TB SATA Netzteil: be quiet! Straight Power E10-CM 500W
    WLAN: Gigabyte GC-WB867D-I Rev 1.0 PCIe x1 Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B
    RAM: Corsair Vengeance LPX schwarz 32GB DDR4-3000 Gehäuse: be quiet! Silent Base 800 Orange

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.375

    Cool AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Hallo @ all,

    es würde mich wundern wenn nicht WD am Schluß als Käufer dasteht. Ist mMn der beste Weg damit WD mittelfristig ernsthaft mit Samsung konkurrieren kann. Auch wenn HDDs durch die Flash-Krise besser nachgefragt werden, weiß WD daß Flash und nicht Magnetspeicher die Zukunft ist. Und da sie ja mit Toshiba bereits erfolgreich zusammenarbeiten wäre das der logische Schritt. Andererseits könnte WD sich deshalb zurückhalten, weil sie eventuell durch einen weiteren Partner "frisches Blut", sprich Erfahrung, zugriff auf neue Technologien/Patente ins Boot holen würden.

    Zitat Zitat von Syrato Beitrag anzeigen
    Warum verkauft man den lukrativen Teil? Wie viel Gewinn wirft nur dieser Teil den ab, weiss man das?
    nun weil man den Rest eben gerade keiner haben will? Ist ja nicht so, daß sie viele Alternativen hätten. Erinnert irgendwie an AMD und Globalfoundries.
    Mit digitalen Grüßen
    Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited

    Wer sein Leben nie riskiert, hat es nicht verdient. - B.W.

    Bla©k is not a color - its a-way-of-life-trademark of Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited - Even my humor is Bla©k!

  6. #5
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Aug 2015
    Beiträge
    36

    AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Zitat Zitat von BlackWidowmaker Beitrag anzeigen
    Zitat entfernt - Bitte Regeln beachten!
    Wie kommst Du zu dieser Einschätzung? WD hat schon Sandisk geschluckt und hat nicht viel flüssiges Mittel. SK hingegen könnte auf die Unterstützung der Gruppe hoffen, denn SK ist so ähnlich wie Samsung ein Konglomerat. WD ist im Vergleich zur SK-Gruppe eine kleine Nummer. Aber da die Japaner sehr eigenwillig sind, könnten sowohl WD als auch SK leer ausgehen. Es könnte sogar so sein dass eine japanische Bank einspringt, damit bloß kein ausländisches Unternehmen den Zugriff bekommt.
    Geändert von AdoK (29.03.2017 um 14:41 Uhr) Grund: Zitat des unmittelbar vorangestellten Beitrags entfernt

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    3.740

    AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Zitat Zitat von Syrato Beitrag anzeigen
    Warum verkauft man den lukrativen Teil? Wie viel Gewinn wirft nur dieser Teil den ab, weiss man das?
    Toshiba scheint laut einigen Berichten kaum noch über Barreserven bzw. andere flüssige Finanzmittel zu verfügen. Somit muss Toshiba etwas abstoßen, da die Banken wohl nicht bereit sind den Kreditrahmen zu erweitern.

    Ergänzung vom 29.03.2017 14:22 Uhr:
    Zitat Zitat von Eneloop Beitrag anzeigen
    Es könnte sogar so sein dass eine japanische Bank einspringt, damit bloß kein ausländisches Unternehmen den Zugriff bekommt.
    Das könnte passieren.
    Wobei der Verkauf an SK Hynix auch kritisch gesehen werden kann, weil dieses, wie Samsung ein südkoreanische Unternehmen ist und somit Südkorea einen sehr großen Einfluß im Flash Geschäft haben könnte.

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Civitas Taunensium, Agri Decumates
    Beiträge
    2.221

    AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Zitat Zitat von Hallo32 Beitrag anzeigen
    Wobei der Verkauf an SK Hynix auch kritisch gesehen werden kann, weil dieses, wie Samsung ein südkoreanische Unternehmen ist und somit Südkorea einen sehr großen Einfluß im Flash Geschäft haben könnte.
    Das schöne an der SK Hynix Lösung ist aber, daß alle koreanischen Chaebols untereinander beinhart konkurrieren und sie der z.Z. kleinste Flash-Hersteller sind.
    WD wäre übrigens eine besonders schlechte Lösung, man hätte dann zwei Riesen und darunter nur Zwerge.
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  9. #8
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.265

    Post AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Artikel-Update: In einer außerordentlichen Versammlung haben Toshibas Aktionäre der geplanten Abstaltung der Speichersparte zugestimmt. Bei einem vollständigen Verkauf soll der Wert umgerechnet 18 Milliarden US-Dollar betragen.
    MfG
    Micha

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2016
    Ort
    Bornheim 53332
    Beiträge
    203

    AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Komm wir legen alle zusammen. :-D
    Dann muss niemand mehr über SSD Preise meckern ;-)

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2014
    Ort
    München
    Beiträge
    150

    AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Unternehmen per Crowdfunding kaufen, das wärs.

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    132

    AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Zitat Zitat von BlackWidowmaker Beitrag anzeigen
    Hallo @ all,

    Auch wenn HDDs durch die Flash-Krise besser nachgefragt werden,
    Was für eine Flash-Krise meinst Du ?
    Übrigens ist Flash-Speicher auch schon bald überholt durch Racetrack-Speicher.

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Sirius B
    Beiträge
    1.551

    AW: NAND-Flash: SK Hynix will nun die Hälfte von Toshibas Tafelsilber

    Zitat Zitat von BlackWidowmaker Beitrag anzeigen
    nun weil man den Rest eben gerade keiner haben will? Ist ja nicht so, daß sie viele Alternativen hätten. Erinnert irgendwie an AMD und Globalfoundries.
    Sry, aber Toshiba ist viel mehr als nur ein IT Unternehmen. Mit solchen Zwergen wie AMD oder Globalfoundries darf man die nichtmal in einem Satz nennen.
    May The FOX GOD will be with THE ONE

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite