1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.893

    Post Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Dass die integrierten Grafikeinheiten auf Mainboards bezüglich der Leistung immer ein gutes Stück zurückhängen und es einige Zeit dauert, bis moderne GPUs auf Mainboards verbaut werden, ist nicht neu. So wundert es kaum, dass Nvidia mehr als ein Jahr gebraucht hat, um eine Direct3D-10-Grafikeinheit auf einem Mainboard zu integrieren.

    Zur News: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Österreich | Tirol
    Beiträge
    342

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Naja, ich weiß nicht, ob das viel sinn hat???
    Die DX10-option scheitert wahrscheinlich an der Leistung dieser mickrigen onboard Grafik
    PC: [Q9300@3.2GHz] [MSI P35 Neo2-FR] [4GB Corsair DDR2] [HD 5770 1GB]

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    2.000

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Da steht ja auch, dass der Grafikchip nicht zum Spielen ist, sondern vielmehr HD-Inhalte unterstützt.

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Im Preußischen Konsulat in Siam
    Beiträge
    2.928

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Ich warte lieber auf die IGPs von AMD

  6. #5
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    36

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Schöne Sache. Low Budget Bereich wird auch langsam eingedeckt. Die 8000er Serie ist ein verkaufsschlager.

    Klar wenn wo DX10 oben steht verkauft es sich leichter. Der Zweck ist ein anderer...

  7. #6
    humanTE1
    Gast

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Der durchschnittle MediaMarkt Käufer wird sich so ein Ding holen, wenn da DX10 draufsteht...

    @dene_mudda: PureVideo HD setzt kein D3D10 voraus.

    @ww2warlord: Die werden auch nicht mehr taugen.

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2003
    Ort
    Crailsheim
    Beiträge
    2.886

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Sinn macht es für Vista Nutzer welche z.B. Dreamscene nutzen wollen.
    Für den Verkauf von Komplett / Büro PCs zukünftig ein entscheidendes Argument.

    Vista wird kommen als Hauptbetriebssystem.
    [Thermaltake Chaser MK-I] | [Corsair HX750 Platinum] | [Intel 6 Core i7 8700K] | [be quiet! Dark Rock Pro 3] | [Asus ROG STRIX Z370-F Bios 0607] | [2 x 8GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit] | [Palit Gamerock GTX1080] | [Creative Sound Blaster PCI-E ZxR] | [Samsung 960 EVO (500 GB) ST WD40EFRX 4 TB | WDC WD40EFRX 4 TB | WDC WD40ERFX 4 TB | ST6000DM004 6 TB | WDC WD30EZRX 3TB | WDC WD40EZRX 4 TB | | WDC WDC WD20EARX 2 TB] | [Windows 10 Professional 64-bit]

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2007
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    2.703

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Wer braucht denn noch sowas?

    Ich finde eine "extere", als kein Onboard viel besser.
    Und für gamer is das ja 100x zu schwach.

    Da soll Nvidia erstma an der Temeraturentwicklung der Chips arbeiten, denn die Sind noch viel zu warm!
    System:
    Intel Core 2 Duo E6550 @Scythe Shuriken | ATI Radeon HD5770 | Gigabyte G33M-D2RS | 2x1GB DDR2 | OCZ ModXSteam Pro 500W | Lian Li V351B | LG W2261VP | Corsair Force GT

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    686

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Demnächst wann? Demnächst im Februar? Demnächst im März?

    Mal sehen wer schneller draussen ist mit Boards, AMD mit dem RS780 (Idle-Verbrauch 1,2 Watt!) oder nVidia mit dem Geforce 8200. Ich tippe darauf, dass die AMD-Boards sparsamer und leistungfähiger werden

  11. #10
    Banned
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    1.127

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Unter 500€ ein HTPC?
    Klar 2GB Ram 50€,X² BE Prozessor 80€,HDD100€ bleiben noch 270€ übrig die das Board kosten kann :/

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    7.804

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Hat sich irgendeiner der Poster überhaupt die vorherige News bzgl. Hybrid-SLI durchgelesen *hust*?

    @75Cent: Case fehlt noch, und schöne HTPC-Cases sind teuer teuer teuer
    Als ich jung war, waren alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Als ich älter war, waren alle Glieder steif - bis auf eins.

  13. #12
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    69

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Nice. VGA, DVI, HDMI, TOSlink, 4 Speicherbänke...

    Herz, was willst du mehr?

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.622

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Für den HTPC-Einsatz sicherlich gut. Aber so, ich glaube das es sich nicht sehr reissend verkaufen wird.
    Motherboard: Gigabyte P35-DS3 Festplatte: Western Digital 640GB / Raptor 36GB im "Alpenföhn Rodler"
    CPU: Intel Core Duo E6750 2x3,4Ghz Netzteil: BE QUIET Dark Power P7-PRO-450W
    Grafikkarte: ASUS GTX260 Wakü Lüfter:S-flex1200 120x120x25 & 2x 80mm
    Arbeitsspeicher: 4GB Excelram 1000Mhz Monitor Fujitsu-Siemens SCALEOVIEW L19-2

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Werther Westf.
    Beiträge
    993

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Ich freue mich auch eher auf die AMD Lösung mit Onboard Grafik. Aber für einen HTPC schon mal ne feine Sache.
    Dim CoreCmp, ExtSlots, Storage, Display As String 'VB.NET 2012 Code v1.2
    CoreCmp = "ASUS M5A99FX Pro R2.0 / AMD FX-8350 @ 4,3 GHz / 32GB GeIL DDR3 1600 MHz"
    ExtSlots = "2x Sapphire Radeon HD 7970 3072 MB [Crossfire]"
    Storage = "Kingston SSD SKC300 120 GB / Samsung EG 1.5 TB / Seagate Barracuda 2 TB"
    Displays = "3x 21:9 UltraWide™ IPS Monitor 29UM68"
    MessageBox.Show(CoreCmp + vbCr + ExtSlots + vbCr + Storage + vbCr + Displays, "SysInfo")

  16. #15
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    30

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Schicke Angelegenheit !

  17. #16
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    /etc/sudoers
    Beiträge
    3.133

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Wieso sollten die auch noch mit dx9 kommen? Wäre doch vollkommen unsinnig wenns nunmal schon dx10 gibt. Freut euch doch, dass es unterstützt wird. Um gaming geht es hier sicher nicht !

  18. #17
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    33

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Schade, leider wohl ohne DisplayPort

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    74

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    DX10 ist doch bei Onboard schlichtweg sinnlos. (Bei der Leistung )

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    134

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    Junge, hier geht mal ausnahmsweise nicht ums spielen, sondern um eine ganz andere Klientel.
    Primär soll diese Plattform für Office Anwendungen dienen, und da eine Grapfiklösung ala Dx9 anzubieten wäre schwachsinn, da es ja schon ein OS mit Dx10 unterstützung gibt.

    Achja Onboard Grafik taugt ja selbst unter Dx8 nicht zum spielen, da geht um andere Werte

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    509

    AW: Nvidias erste integrierte Grafikeinheit mit DX10

    DX10 mit der da läuft Crysis sicher auf High xD
    LG Psychoente

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite