1060 oder 1070 für mich?

Gamer:)

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
339
Hi leute,
Ich frage mich, ob ich eine 1060 oder 1070 kaufen soll.
System : xeon 1231, 16gb ddr, ne 500gb ssd und ein 500w be quiet Netzteil. Bisherige Graka ist eine gtx 480.
Nach diversen Reparaturen (RAM und Mainboard waren defekt) will ich einfach mal die nächsten Jahre ruhe haben.
Zocken tu ich verschiedenes. Overwatch, witcher, darksouls, d3 uvm.
Achja. Spiele auf wqhd. Reicht eine 1060 oder soll ich das Geld in die Hand nehmen für eine 1070?
Grüße
 
Da würde ich dir mindestens zu einer 1070 raten! Warum WQHD brauch ne Ecke mehr Leistung als FHD und wenn du erstmal Ruhe haben willst dann eben wie gesagt!
 
Zuletzt bearbeitet:
CPU sollte locker reichen oder? Ddr3 wollte ich oben übrigens sagen :)
 
Restliches System ist noch sehr flott und für WQHD brauchst du extrem viel Leistung, von daher würde ich die 1070 nehmen, damit du erstmal Ruhe hast. Aber was wird denn konkret an Spielen gezockt?
 
"locker" ganz sicher nicht, aber das hängt rein vom Spiel ab.
 
Klar den hab ich auch mit ner 1080 und 16GB DDR3 und es läuft wie geschmiert mein Monitor ist ein Dell S2716DG also auch WQHD 144Hz G-Sync
 
Nimm eine 1070er - und lies mal die Tests - dann bist Du dir sicherer.

Der Xeon sollte das packen mMn.
 
Momentan hauptsächlich overwatch und darksouls. Monitor ist so ein Korea Gerät. Läuft aber super mit 90hz :)
Dann werde ich die zotac amp! Nehmen. Gute Erfahrungen gemacht und die 5 Jahre Garantie nehme ich auch gerne mit.
 
Wie viel Geld möchtest du denn ausgeben? Wenn du von einer GTX 480 wechselst, dann stellt sogar ein Untere-Mittelklasse-Modell eine signifikante Verbesserung dar.
 
so wenig wie möglich natürlich immer ausgeben :p
aber ich denke mit der 1070 fahre ich wirklich besser, kann ich mir noch so grade leisten :)
danke für eure hilfe!
edit: ich finde es gut wenn der rechner dann auf "einem niveau" ist, sodass ich mir dann in 3 Jahren oder so dann ne komplett neue kiste kaufen kann und nicht anfange teile zu tauschen
 
Ich gehe davon aus, dass der TE WQHD bereits mit der GTX 480 nutzte. Zumindest lese ich keinen Hinweis darauf, dass der Monitor eine Neuanschaffung wäre. Daraus schließe ich, dass seine Ansprüche an die Spieleinstellungen eher gering sind.

Wenn der TE das Geld allerdings ausgeben möchte, dann würde ich ebenfalls ganz klar zu einer 1070 oder einer vergleichbaren Karte raten.
 
Ja Spiele schon auf wqhd. Mal mit mehr, mal mit weniger Spaß :D
Spiele schon gerne auf hohen Einstellungen!
 
Zurück
Top