2 pcs via wlan mit dem I-net verbinden

_=0x!g3n=_

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2
Erstma klasse forum :D
So jetzt hab ich aber ne frag und zwar möchte ich gerne 2 pc so vernetzten das bei gleichzeitig im i-net seien können.

Hab zu verfügung 2 w-lan empfänger marke belkin , ein w-lan signal sender von belkin, ein 2,4 ghz wireless router von d-link(5 ports) und auch alle Sachen die mann für ne lan brauch^^

Hab schon viels versucht nur schaff es leider nit so richtung denn bis jetzt kann nur einer drin seien und nicht beide gleichzeitig.

Schon ma thx für eure hilfe bzw. antworten

oxi
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
25.920
Zitat von _=0x!g3n=_:
- in die PCs einbauen ;)
Zitat von _=0x!g3n=_:
- Was ist das? Meinst du einen Acesspoint?
Zitat von _=0x!g3n=_:
ein 2,4 ghz wireless router von d-link(5 ports)
-So, wenn der "WLAn Signal Sender ein Acesspoint ist, dann kannst du den gleich bei Seite legen. Im Router ist nämlich schon ein Acesspoint drin, und einer reicht ;).

Dann machst du folgendes:
- DSL Modem mit WLAn Router verbinden
- WLAN PCI Karten einbauen und installieren
- Mit Hilfe einer normalen LAN (nicht WLAN) Verbindung auf den Router zugreifen indem du die IP des Routers in den Browser eingibst
- WLAN aktivieren falls nötig
- Die DSL Zugangsdaten in den Router eingeben
- Die DFÜ Verbindung die unter Umständen vorher bei den Rechnern zum Einwählen beim Modem nötig war löschen
- Ab jetzt solltest du über die LAN Verbindung surfen können
- Entweder mit der Software die bei der Karte mitgeliefert war mit dem Router verbinden oder, falls WinXP vorhanden, das Windows Tool verwenden

- Wenn du dann verbunden bist sollte auch das Internet funktionieren.
- Wenn nötig noch Firewalls deaktivieren bzw. anpassen



edit: Willkommen im Forum :schluck:
 

_=0x!g3n=_

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2
schon ma thx im voraus probier es mal aus und poste dann meine ergebnisse im forum^^
 
Top