20" und 22"

Crowz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
103
Nabend^^ ich hät da mal ne frage,

und zwar, wodrin genau liegt der unterscheid bei 20" und 22" die auflösung is ja die gleiche, is der bildschirm da nur bisschen größer oder gibts noch mehr unterschiede?

(Sry in sachen Monitor kenn ich mich nicht so super aus)

Gruß und Danke schonmal
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.938
mit nem 22er kommst vermutlich billiger davon, da auswahl größer
allerdings gibts 22er hauptsächlich mit tn panels -> miese qualität

ich persönlich betreibe gerade bei nem sitzabstand von ~60cm nen 20er und nen 15.4" mit je 1680*1050

finde das bild ist (abgesehen von der farbwiedergabe, die ja bei laptops meist mieserabel ist) beim laptop einfach besser

das bild wirkt viel softer, da du weniger gitternetze siehst
bei nem 22er wäre das ganze dementsprechend noch gröber ...
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.938
So mies ist die TN Panelqualität für Otto Normalverbraucher nun auch wieder nicht... Reicht aus!
verbreite hier keine gerüchte
meine blinde oma würde den unterschied zw. nem tn panel und nem gescheiten erkennen
allein wg. des blickwinkels (der farbunterschied ist ohne direkten vergleich vernachlässigbar)

und blickwinkel ist bei der größe von 22" schon von gehobener wichtigkeit!
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780
Mag sein, jedoch muss man auch bedenken, das S-IPS oder PVA Panels, oder wie die heißen, gleich um einiges teurer sind und sich für den Ottonormalverbraucher einfach nicht lohnen.

PS: Deine Blinde Oma würde den Monitor nicht einmal finden :D
 

1Up4Life

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.515
Nicht erwünscht sind unter anderem:

Zitieren aus unmittelbar vorangestellten Beiträgen sowie allgemein vollständiges Zitieren umfangreicher Beiträge.
Totaler Schmarrn...nem gescheiten...was soll das sein? Für mich is ein gescheiter einer der ein gutes P/L-Verhältnis aufweist und meinen Ansprüchen genügt. Und in meinem Fall tut dies ein TN.

mag schon sein, dass ein VA oder IPS größere Blickwinkel und bessere Farben zulässt, die Frage ist nur ob dies der Standard sein muss?..

Es braucht eben nicht jeder den perfekten Monitor, genausowenig wie jeder nen Porsche oder Ferrari braucht...und es ist auch nicht jeder bereit Unsummen für nen Monitor liegen zu lassen...es gibt auch Leute, die noch was anderes tun, als den ganzen Tag vorm Monitor zu hängen.

das ist immer eine Frage des eigenen Anspruchs und des nötigen Kleingeldes.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.938
naja
ich hab das auch schon durchgemacht
und daher will ich ihn eben davor warnen

hatte zuerst nen 226bw
nun nen 2007wfp

aber hey, ich gebe nur ratschläge!

edit: und ich bin nun wirklich niemand der extreme ansprüche an farbtreue oder sonstige eigenschaften stellt, ich will/wollte einfach bloß einen soliden monitor und das war der 226bw nicht wirklich!
 

Crowz

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
103
Also meint ihr lieber nen 20" Ja.... (keine ahnung ob ihr den link gesehen habt aber ich poste ihn nochmal^^)

http://www.alternate.de/html/shop/pr...7&baseId=32856

was haltet ihr von dem so? der Preis ist ja ganz gut aber ich kenn mich wie gesagt 0 mit Monitoren aus^^

wollte nur auch gerne mal nen breiteres bild haben also widescreen^^ spiel immoment aufn Hanns - G 19" mit einer Sapphire HD 4870.


Achso und ich benutze den Monitor nur zum Zocken nicht großartig dvds schauen das mach ich lieber aufn fernsehr!
nur zur info^^

deswegen die frage lieber 20" oder 22" und wenn ja welchen könnt ihr vorschlagen
 
Zuletzt bearbeitet:

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.241
zum Thema Größenunterschied:

Wie man im Anhang sieht, gibt es durchaus größere Unterschiede, vorallem Widescreen zum herkömmlichen Format.
Wer viel Office macht oder surft, sollte daher vorallem auf die Höhe achten, wenn man nicht mehr als notwendig scrollen und Text angenehm lesen möchte. Zb. entspricht ein 20" WS in der Höhe einem 17"-normal. Ein 22" WS in etwa einem 19"-normal
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

mr.Gr3y

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.748
Desweiteren finde ich die Blickwinckel-Sache nebensächlich, da man vor dem PC sitzt und dann die optimalen Blickwinckel hat. Natürlich rein subjektiv ;)
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.241
Du meinst sicher vor dem Monitor sitzt. Mein PC steht rechts unten. ^^
Bei den Blickwinkeln kommts halt auf Anwendungsgebiet (bei Bildbearbeitung sind miese Winkel ein no go), Aufstellort, die Anzahl Personen und nicht zuletzt die Bildschirmgröße an. Gerade bei Widescreens.
 

mr.Gr3y

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.748
Touché ;)

Natürlich meine ich vor dem Monitor sitzend.
 
Top