27" 144hz+ - DELL S2716DG TN vs Asus ROG PG279Q IPS

HooNsinger

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
206
Moin Leute,

da ich bald mein PC aufrüsten werden ( RTX 2080 oder RTX 2080 TI ) suche ich hierzu den passenden Monitor. die o.g Monitore sind die die mir am meisten aufgefallen sind bzw die mir glaube ich am meisten zusagen.

den Dell S2716DG gibts momentan für 494€ und den Asus für 699€

laut rtings ist der Asus der "beste" Gaming Monitor ( keine Ahnung wie aussagekräftig die Seite ist.. )

https://www.rtings.com/monitor/reviews/asus/rog-swift-pg279q

Gespielt werden natürlich viele Shooter wie auch "normale" Games... momentan besitze ich folgende Monitore

Samsung U32H850UMU
LG 24GM79G-B

habt ihr hier eine empfehlung? hab gehört der Dell soll mit TN soll fast besser sein als der ASUS mit IPS panel.. oder einfach bestellen und testen? Budget ist hier wirklich maximal die 700€ vom Asus.

Danke :)
 

altavilla

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
83
Ich würde dir den empfehlen
AOC AGON AG271QG (27", 2560 x 1440 Pixels)
 

DaLexy

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.567
Hab den ASUS selber, top teil inklusive G-Sync. Wäre definitiv das beste wenn du dir ne 2080/ti holen willst.

Möchte meinen nicht mehr missen. Außerdem hat ASUS nen top RMA Service, mein Monitor hatte nach 1 Jahr nen Pixelfehler und ich habe ihn anstandslos getauscht bekommen innerhalb von 2 tagen.
 
H

hroessler

Gast
Auch ich habe den Asus und bin sauzufrieden mit dem Teil. Bei den IPS Panels ist es aber eine Lotterie. Wenn du Pech hast erwischt du ein schlechtes Panel. Ich hatte auf Anhieb Glück. IPS Glowing und Backlight bleeding sind bei meinem Exemplar kaum sichtbar :)

greetz
hroessler
 

Larve74

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.288
Ich hab den Asus-Monitor ebenfalls und kann alles aus dem Test subjektiv bestätigen. Auch dass der Schwarzwert tiefer sein könnte.
Ansonsten mit seinen 165Hz kein Vergleich zu meiner alten 60Hz-Möhre.
Im Vergleich zum AOC existieren kleine Unterschiede in der Display-Abstimmung, z.B. ist der Asus etwas schärfer eingestellt.
 

HooNsinger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
206
Moin,

gibts nun irgendwelche guten alternativen wenn nvidia auch freesync adaptive unterstützt? die günstiger und besser sind?

gehört dieser auch dazu?
Acer Nitro XV2 XV272UPbmiiprzx
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.302
und ich bin sehr zufrieden mit dem DELL.
Es gibt nicht den "besten" Monitor, woher soll die Seite wissen auf welche Farben du stehst?
Ich möchte halt gerne TN Panels weil mir die Farben beim IPS Panel zu kräftig sind und weil ich 2 Monitore mit IPS zurückschicken durfte.. habe dann den TN gebraucht gekauft und war mit passendem ICC Profil sehr zufrieden.
 
A

asus1889

Gast
Wofür noch G-Sync Monitore mit Nachteilen kaufen, wenn am 15.01. eh Ende mit der FS Sperre von Nvidia ist ?
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.302
A

asus1889

Gast
Doch der Preis und die schlechteren, veralteten Panel + kein FRC bei G-Sync @ 8 Bit ;). Vergleiche mal die Specs des XV272UP mit den Nvidia G-Sync Monitoren. 3 - 4 Jahre alte AUO IPS Panel vs. ca. 1 Jahr altes Innolux IPS Panel.
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.302
Ich nehme immer noch lieber ein älteres (gebrauchtes) Panel als Lotto zu spielen, so richtig ist das mMn noch nicht..
 
A

asus1889

Gast
Lotto spielen ? Hast du doch bei AUO am laufenden Band. Was soll das für einen Unterschied machen, ob ich nun ein Innolux Panel oder ein AUO Panel kaufe ?
 

HooNsinger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
206
@asus1889 somit würdest du den XV272UP empfehlen? oder noch was anderes bis 700€ max? btw.. ist die sperre für alle Freesync Monitore aufgehoben oder nur für bestimmte Modelle?
 
A

asus1889

Gast
Also wenn das Coating halbwegs taugen sollte dann den XV272UP. Weiß aber bis dato niemand, da niemand den getestet hat. 25 % Haze Anteil des Panels (Infos von panellook) deuten auf Grisselcoating hin. Die Fotos aus dem thailändischen Review auch. Ich würde erstmal Tests abwarten. Egal ob von privat oder kommerziell.

Ein Nutzer aus dem CB Forum aus CH soll ihn heute erhalten. Mal schauen was er schreibt.
 

HooNsinger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
206
okay.. da bin ich mal gespannt :).. ich weiß nun auch nicht wie sehr das ganze Grisselcoating einem "normalo" wie mir auffällt der sich nicht wirklich viel mit Monitoren beschäftigt :).. dir fallen wahrscheinlich wesentlich mehr sachen auf als uns :p
 
Zuletzt bearbeitet:

HooNsinger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
206
@asus1889 wie ich gesehen habe ist der XV272UP auch nicht wirklich was..

wie siehts mit dem AG271QG aus oder irgendwelche anderen Vorschläge? :[ oder doch der DELL S2716DG mit TN panel?
 

HooNsinger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
206
nochmal eine Frage.. bzw nochmal zum pushen.. hab mich weiterhin eingelesen..sollte ja beide ab dem 15.1 unterstützt werden... gibts hierzu erfahrungen?

Acer Nitro VG0 VG270UP

oder

Dell S2719DGF
 

Marcus Hax0rway

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.471
Der VG270UP ist top. Hat die AHVA-typischen Probleme, aber bei dem macht man meiner Meinung nach unterm Strich am wenigsten falsch.

Der Dell S2719DGF hat wahrscheinlich wie mein S2716DG eine völlig unbrauchbare Gammakurve out of the box. Muss also kalibriert werden und eignet sich nicht für Konsole, wenn einem das wichtig ist.
 

HooNsinger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
206
Der VG270UP ist top. Hat die AHVA-typischen Probleme, aber bei dem macht man meiner Meinung nach unterm Strich am wenigsten falsch.

Der Dell S2719DGF hat wahrscheinlich wie mein S2716DG eine völlig unbrauchbare Gammakurve out of the box. Muss also kalibriert werden und eignet sich nicht für Konsole, wenn einem das wichtig ist.
wieso ist der Monitor für die Konsole nicht zu gebrauchen?
 
Top