3 x Monitor an eine Graka

Shaga

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
15
Halli Hallo

Ich möchte gerne 3 Monitore (27") an meine Grafikkarte anschließen

Meine GraKa: Asus GeForce GTX 670

http://www.amazon.de/Asus-GeForce-Grafikkarte-DisplayPort-Direct/dp/B0082FIW96/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1378995123&sr=1-1&keywords=asus+geforce+gtx+670+directcu+ii+top

Da ich bereits einen einen Asus VE278H 27" habe, würde ich gerne 2 weitere dazukaufen.

http://www.amazon.de/Asus-VE278H-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B008I9BKWM/ref=sr_1_5?s=computers&ie=UTF8&qid=1378994143&sr=1-5&keywords=Asus+VG278H

Nun die Frage: Wie werden die denn angeschlossen?
Brauche ich dafür einen Displayport Verteiler (siehe nächster Link)? Oder gibts da auch noch andere Möglichkeiten.
Denn soweit ich gesehen habe hat der VE278H garkeinen Displayportanschluss..

http://www.amazon.de/Club3D-CSV-5300-Streaming-Transport-SenseVision/dp/B00CD2632M/ref=sr_1_fkmr0_3?ie=UTF8&qid=1378993685&sr=8-3-fkmr0&keywords=MST+Club+3D


Ich danke für Eure Hilfe
freundliche Grüße
Shaga
--------------------------------------------------------------------------------------



Hier das aktuelle Thema 12.06.2015:




Mittlererweile habe ich 4 Monitore an meine GTX 670 Gforce angeschlossen und möchte noch einen 5ten

1x HDMI
2x DVI
1x Displayport

Wie bekomme ich denn nun den 5ten hinzu? Hat da jemand ne Idee/Ahnung?
Splitter wahrscheinlich... aber welchen... HDMI... Displayport?

Vielen Dank im Voraus
 
Zuletzt bearbeitet:

JiJiB!

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.671
Zuletzt bearbeitet:

MonteGiga

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
100
Ganz ganz vages Halbwissen: Afaik können nur an AMD Eyefinity Karten 3 Monitore angeschlossen werden. Nvidia kann nur 2.
 
B

-bo-

Gast
Ganz ganz vages Halbwissen: Afaik können nur an AMD Eyefinity Karten 3 Monitore angeschlossen werden. Nvidia kann nur 2.
Doch das geht auch. Hab an meiner 2 Bildschirme per DVI und ein Fernseher per HDMI. Können alle 3 gleichzeitig an sein.

Zitat aus nem Gamestar-Test zur 670:
Anders als bei aktuellen Radeon-Karten lassen sich an die GTX 670 bis zu drei Monitore anschließen, ohne einen Displayport-TFT oder einen passenden Adapter zu brauchen.
 

Dwyane

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.004
Seit der Geforce 600 Serie können die nVidia Karten bis zu 4 Monitore gleichzeitig ansteuern egal ob mit DVI, HDMI oder DP angeschlossen. Also kannst du einfach die jeweiligen passenden Anschlüsse nutzen. ;)

In deinem Fall bräuchtest du halt DVI-HDMI Adapter.
 

MonteGiga

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
100
Wieso Eigentor? Habe doch deutlich gemacht, dass das eher eine etwas angestaubte im vorrübergehen aufgenommene Information war ;)
 

Shaga

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
15
ui das ging ja fix

erstmal danke für die antworten!

ich hab an der graka folgende eingänge:

DisplayPort
Dual Link DVI
HDMI
Dual Link DVI-D


zusammengefasst nochmal:

einen normal mit hdmi dran hängen, und 2 mit nem dvi-hdmi adapter
gibts da zwischen dvi und dvi-d keine unterschiede?


nun das wäre ja einfach!
danke nochmals im vorehinein
shaga
 

Shaga

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
15
Altes Thema aufwärmen...

Mittlererweile habe ich 4 Monitore an meine GTX 670 Gforce angeschlossen und möchte noch einen 5ten :freak:

1x HDMI
2x DVI
1x Displayport

Wie bekomme ich denn nun den 5ten hinzu? Hat da jemand ne Idee/Ahnung?
Splitter wahrscheinlich... aber welchen... HDMI... Displayport?

Vielen Dank im Voraus
Ergänzung ()

Hat keiner ne Idee/Ahnung ob sowas funktioniert?
 
Top