4K Gaming PC mit evtl. Wakü

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

rebelleader

Newbie
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2
Tach!

Möchte mir gegen Herbst/Winter einen neuen PC zusammenbauen. 4K-Gaming-tauglich mit OC Potenzial. Das alles möglichst ruhig oder eben gleich entspannt unter Wasser.

Preisgrenze setz ich mir keine, aber möchte ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Seit meinem letzten Bau bin ich ein bisschen raus aus Releaseterminen und Benchmarks und hab mir von euch ein paar Tips für dezente Hardware und Kühllösungen erhofft.

Mir geht's dabei hauptsächlich um CPU, Mainboard, RAM, Grafik und Netzteil sowie gute Luft oder Wasserkühler. Kleinkram, Laufwerke, Gehäuse usw. könnt ihr auslassen. Damit komm ich noch gut klar ;)

An Audiophile vielleicht noch die Frage nach ner extra Soundkarte, mit OnBoard bin ich meistens nicht recht zufrieden.

Sollte sich in nächster Zeit ne größere Leistungssteigerung bei Hardware ankündigen (wie z.B. GTX 1080 jetzt), warte ich auch gerne noch ein bisschen mit dem Kauf.

Danke euch schon mal!
 

majusss

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
5.210
"Sollte sich in nächster Zeit ne größere Leistungssteigerung bei Hardware ankündigen (wie z.B. GTX 1080 jetzt), warte ich auch gerne noch ein bisschen mit dem Kauf."

Wenn dir eine Titan bzw. Fury ins Budget passt musst du praktisch auf eine der beiden warten, denn dann kommt HBM2. Und bitte frag im Herbst/Winter noch einmal.
 

Hanfyy

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.125
Aber eine Titan ist bestimmt nicht mehr "gutes Preis/Leistungsverhältnis".
Die ist nur noch viel Leistung für sehr viel Geld.

Frag im Herbst/winter noch mal nach!

Dann ist auch bekannt was es tatsächlich für neue HW gibt.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.214
Wenn du erst im Herbst/ Winter kaufen willst, so macht eine jetzige Beratung keinen Sinn. Bis dahin kann sich noch so viel ändern, wie z.B. neu Hardware, gravierende $-/ €-Wechselkursänderungen, unvorhersagbare Dinge wie Überschwemmungen bei den Herstellern, Brand bei(m) Chiphersteller(n), etc. pp..

Frage noch einmal ca. 7-10 Tage vor dem tatsächlichen Kauf an. Bis dahin empfiehlt es sich regelmäßig die News und Tests u.a hier auf der Hauptseite von ComputerBase zu verfolgen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top