5870 + 8800gt als PhysX?

cr4zyiv4n

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.575
Ich habe es zwar irgendwo schon mal gelesen gehabt, aber wieder vergessen was dazu stand.

Ich hab momentan eine 5870 in meinem Rechner und Zu Hause liegt noch meine alte 8800 gt.

Nun wollte mir mal Batman (das neue) kaufen und gerne auch in den Genuss der PhysX-Effekte kommen, aber ATI kann das ja nicht. Kann ich nun meine alte 8800gt noch zusätzlich einbauen und diese die physX Berechnung übernehmen lassen?
 

Impulse-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
316
Meiner Meinung nach nicht möglich sein. Du wirst wahrscheinlich auch kein MB mit Hydra Chip haben :evillol:
 
B

Badewannenteste

Gast
naja ne 8800gt wenn im besitz ist die günstigste variante mit ner ati karte physx zu haben ...

der bericht erklärt alles und stellt treiber bereit ... klappt alles :)
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.575
Ich danke euch. ich werd mir den Berich gleich mal durchlesen... aber das mit den nie über 21 FPS mach mich stutzig, da werde ich mir den Kauf des Games wohl nochmal durch den Kopf gehen lassen.
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Die aussage von Adam Gontier ist auch totaler Schwachsinn... genau wie der ewige Test hier auf Cb... da steht ja das die Physx einschalten obwohl ATI karten ja nur offene Standard über die OpenCL Schnittstelle unterstützen.

Macht man Physx aus, kann man das auch zocken.

lesen hilft

Uach unter XP und 7 geht das nur mit einem treiberhack, da Nvidia das irgendwann gesperrt hat, ist eien Ait im system wird physx deaktiviert, das kann man aber umgehen

http://www.pcgameshardware.de/aid,701321/Physx-Test-Radeon-dank-Physik-Geforce-bis-zu-7-Mal-schneller/Grafikkarte/Test/

vielelicht ganz hilfreich
 
B

Bemme90

Gast
man kommt nicht über 21 FPS, wenn man eine ATI + PhysX An hat (ohne extra PhysX Karte)
Aber wer spielt ein Game mit aktiviertem PhysX ohne Grafikkarte, welche das unterstützt?
Der Test ist nutzlos.

Wenn du PhysX aus lässt, dann kommst du mit einer ATI weit über 21 Fps
Wenn du PhysX an machst und eine nVidia neben deiner ATI hast, dann hast du auch weit über 21 Fps
 

tayna21

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
844
das mit dem nie über 21 fps stimmt nur, wenn du physx einschaltest, ansonsten hast du problemlos mit der 5870 spielbare fps, allerdings ohne physx-effekte. aber lies dir den bericht durch und versuchs, dann kommst du in den genuß spielbarer framerates mit physx :)


war wohl jemand schneller *g*
 
A

Adam Gontier

Gast
Wieder was dazu gelernt, ich dachte näHmlich, dass das bei egal was für Einstellungen nie über die 21 FPS kommt, welches das Spielen ja unmöglich macht.
 

Hexenkönig

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
716
Ich hab das Spiel und die Karte siehst du in meiner Signatur.
Und ich hatte wesentlich mehr als 21 FPS. Also...nur nicht verrückt machen lassen.

Wer braucht PhysX?

Ein Kumpel hat ne NVidia und hat das Spiel gespielt, er hat mir zugeschaut...und konnte mir nicht einmal sagen, was bei ihm anders aussieht...

Aber ich finde, dafür, dass die Karte nur die PhysX berechnen soll, verbraucht ne 8800GT ziemlich viel Strom...das ist ja im Grunde noch eine relativ aktuelle Karte...
 
B

Bemme90

Gast
Und ich hatte wesentlich mehr als 21 FPS. Also...nur nicht verrückt machen lassen.
Ja schon, aber mit deaktiviertem PhysX oder?
CB hat es in dem Benchmark aktiviert, deshalb die 21 FPS
Da der Test aber nicht aussagekräftig ist, haben sie die Ergebnisse aus der Gesamtwertung rasugenommen.

und konnte mir nicht einmal sagen, was bei ihm anders aussieht...
ich kann es auch nicht sagen, war für mich ebenfalls kein unterschied wahrnehmbar :p
außer in den benchmarks eben
 

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.525
Einige Effekte wie Papier, Flaggen und Volumetrische Effekte sind mit Physx dabei. Ohne das gehen die verloren. Ob das so wichtig ist, muss jeder selbst entscheiden.

Hier ein Video mit direktem Vergleich. da fehlt doch mehr wie manche erwarten.

http://www.youtube.com/watch?v=bqAWYiop3nA
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.952
Aber nicht das wir das Thema schon hatten^^

https://www.computerbase.de/forum/threads/ati-radeon-hd-5770-nvidia-geforce-8600gt-im-physx-test.690548/
https://www.computerbase.de/forum/threads/benchmarks-physx-welche-grafikkarte-reicht-aus.517648/


Ich hab Batman mal mit einer 5970 mit einer 9500GT angetestet. Läuft einwandfrei. 8800GT ist also deutlich überpowered und bringt dann nicht mal einen Stromsparmodus mit sich. Für ein Game? Zum testen sicherlich total okey :-) Im oben gelinkten Fred steht auch wies geht.
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Es sind nur ganz wenige spiele, die zahl ist nichtmal 2 stellig die Physx auch über die GPU nutzen, die andern machen das eh nur über die CPU und von den effekten merkt man eh so gut wie nix.

Das ist kein Argument sich sowas anschzuschaffen finde ich.
 

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.525
Ein paar mehr wie zweitstellig ist es schon.

Alte Liste

Batman und Mirrors Edge z.B. nicht dabei. Darkest of Days auch nicht.

Inzwischen gibt es ja doch noch ein paar mehr, so dass die Unterstützung eher in die 40-50 Spiele gehen dürfte. ob die alle spielenswert sind bleibt jedem selbst überlassen. ich finde persönlich, dass Physx eine starke Technik ist, die wunderbar die Spieleindustrie bereichern könnte. Aber da es Nvidia-only ist wird es wohl nie wirklich marktreif. Als eigenständige karte war es bei Àgaia besser gelöst und hatte auch mächtig Potential für einen Aufschwung der Computer-Hardware.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.952
Sethdiabolos
Die Liste die Du da hast ist voll fürn Arsch, weil da nicht nach Hardware und Software-PhysX unterschieden wird.
Es sind knapp über 20 Games für den PC die Hardwareunterstützt laufen. Und von den knapp über 20 sind die meisten völliger Schrott. Bleiben nicht mal 2-Stellig übrig.

www.physxinfo.com aktuelle Liste. Legende lesen und verstehen.
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Du siehst davon nur bei einer Hand voll Spiele überhaupt etwas, der rest ist sinnlos oder eben über die CPU gelöst und läuft damit genau wie Havok mit jeder karte....
 

Screemer

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.209
Wieder was dazu gelernt, ich dachte näHmlich, dass das bei egal was für Einstellungen nie über die 21 FPS kommt, welches das Spielen ja unmöglich macht.
genau diese aussage bestätigt, die schon oft angebracht kritik am test von batman in der aktuellen benchmarkzusammenstellung von cb. vielleicht sollte sich cb das mal zu herzen nehmen. genau aus sowas entsteht bull****. bin mal gespannt wie lange man sich noch gegen die, meiner meinung nach, angebrachte kritik einiger user gestemmt wird. erst im 58xx 2gb test wurde wieder argumentiert, dass alles verständlich dargestellt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top