5GHz manuell am Laptop auswählen möglich?

PeterHans

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
677
Hallo Leute,

ich habe ein kleines Problem und zwar ist das WLAN am Laptop zu langsam, er verbindet sich immer mit der langsameren Frequenz.
Router ist von Unitymedia, dort habe ich folgende Optionen, siehe Bild:
2019-10-22_141718.png

Das Problem habe ich gelöst, indem ich die Frequenz mit 2.4 GHz deaktiviert habe.

Nur besteht dann das dumme Probleme, dass das Handy von meiner Mitbewohnerin (Xiaomi) kein WLAN mehr findet, wenn ich 2.4 GHz deaktiviert habe. Die restlichen Geräte haben damit kein Problem.

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich den Laptop mit dem WLAN verbinde und ihn dabei zwinge die 5GHz Frequenz anzuwählen?

Dank euch! ;)
 

Homoioteleuton

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.087
Bei vielen Routern gibt es die Möglichkeit, separate Namen für 5 und 2.4 GHz zu vergeben. Geht das bei euch auch ? Vllt in einer Expertenansicht o.Ä.
 

meph!sto

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
5.103
Hat das 5GHz eine andere SSID als das 2,4GHz WLAN ?
Wenn nicht, dann einfach abändern und nur mit dem 5GHz WLAN verbinden.
Wenn das auch nicht gehen sollte, kannst du bestimmt in den Einstellungen deiner WLAN Karte des Laptops die Kompatibiliät auf "nur 5GHz" o.ä. einstellen.
 

PeterHans

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
677
Bei vielen Routern gibt es die Möglichkeit, separate Namen für 5 und 2.4 GHz zu vergeben. Geht das bei euch auch ? Vllt in einer Expertenansicht o.Ä.
So wie ich das sehen kann, leider nicht.

EDIT: Danke dir vielmals du hast Recht, dass ist perfekt, ich teste das gleich mal aus! :daumen:

2019-10-22_143635.png


Hat das 5GHz eine andere SSID als das 2,4GHz WLAN ?
Wenn nicht, dann einfach abändern und nur mit dem 5GHz WLAN verbinden.
Wenn das auch nicht gehen sollte, kannst du bestimmt in den Einstellungen deiner WLAN Karte des Laptops die Kompatibiliät auf "nur 5GHz" o.ä. einstellen.
Danke, ich schau mal, ob ich da Software auf dem Laptop finde.
 
Zuletzt bearbeitet: (Fehler)

PeterHans

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
677
Und nochmal abschließend ich, funktioniert super! Habe jetzt zwei Netzwerke eingerichtet, 1x mit 2.4GHz und 1x mit 5GHz, den Laptop habe ich jetzt mit dem Netzwerk verbunden und alles funktioniert, danke euch! ;)
 

corvus

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.020
Also ich kann an meinem Notebook am WLAN Adapter in der Systemsteuerung entweder ein Preferred Band auswählen oder 2.4G ganz abschalten. Aber wenns mit gesonderten Netzen schon klappt passt das ja auch.
Und wilhelm14 hats ja auch schon geschrieben.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
19.053
@Mr.Baba: hat er doch?

Noch als Hinweis, wenn jemand nur 5 GHz fahren möchte. Offiziell müssten WLAN-Basen Radarerkennung haben und (bei Bedarf) 5 GHz kurz ausschalten oder den Kanal wechseln.
https://heise.de/-1897988
Wäre also nicht verkehrt doch 2,4 und 5 GHz parallel nutzen zu können. Mit verschiedenen Namen kannst du immerhin manuell wieder auf die 5 GHz SSID "klicken".
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
19.053
Genau, das meinte ich mit "bei Bedarf", ich wollte es halt nicht unnötig verkomplizieren. Es ging mir darum, dass man beim selbstauferlegtem 5 GHz-only evtl. das WLAN manchmal abreißen/unterbrechen sieht und sich nicht wundern muss.
 
Top