6950 zu heiß

Mimci

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
513
Hi Leute, ich habe heute meinen Rechner aufgerüstet(neuen cpu main und ram).
Alles eingebaut windows neu aufgesetzt alles neu installiert und wundere mich nun warum meine Grafikkarte immer so laut ist, MSI afterburner geladen und siehe da im Idle soll meine Graka 77°Grad haben... Treiber runtergeworfen neu installiert...immernoch. Im Spiel geht sie sogar auf über 100° Grad. Ich hab dann mal den Kühler, der Graka angefasst und der war nicht mal Handwarm.

Woran kann das liegen und vorallem wie stell ich das ab?!

Vielen Dank!
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.623
Referenzlüfter ?

Eventuell auch Auslesefehler , mal mit anderen Tools schauen .

Wie siehts mit Gehäuse und Airflow aus ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimci

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
513
Jo is Referzenzkühler, is die ASUS EAH6970 DCII. Hab auch noch mit speedfan geschaut und dort ist es das gleiche, dazu kommt noch ingame, die Lüfter einmal hochdrehen und dann wieder auf 50% sind. Richtig sprunghaft.
Und Airflow ist auch super, zumal vor dem Upgrade ja alles funktioniert hat!
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.623

Mimci

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
513
Oh sry ja ich dachte du meintest den Kühler vom Hersteller...

edit: das komische is auch wenn ich manuell die Lüfter auf zum Beispiel 75% drehe, ändert sich die Temperatur nicht?!
 
Zuletzt bearbeitet:

**Achilles**

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
233
Das die Lüfter sich hier und da mal hochdrehen hängt am falschen Wert ab der ausgelesen wird. Bios von deiner Graka mal mit GPUZ posten bitte.
 

Mimci

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
513
bild1.jpgbild2.jpg

edit: was ich auch komisch finde, is das bei msi afterburner die core voltage bei max steht und ich es nich ändern kann... is das auchn fehler oder...?!
 
Zuletzt bearbeitet:

**Achilles**

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
233
Danke für den Post.
wie ich sehe hast du im im normal Modus ca 90°C bei 42% Lüfterleistung. das wäre eigentlich schon fast der Tot der Karte bei Dauerlast.

Ok. Jetzt zu den Problem was ich schon bemerkt habe. ( GPU Flash hast du vorgenommen oder war die schon so beim Kauf?)

Weil im GPU Bios unter Temp 1# 89°C angegeben ist.

Ich warte auf Antwort:

ach und wenn du möchtest könntest mir evtl. das Bios mit GPUZ speichern und hier http://www.file-upload.net/ hochladen und mir den link zum Download posten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimci

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
513
Also so gekauft und nicht s dran bearbeitet, wenn ich das Bios speichern will stürzt der pc immer ab... sry

Aber irgendwie is doch komisch, das bisher alles gut war, nur seitdem ich heute das Upgrade gemacht habe, läuft die Graka Amok...
 

**Achilles**

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
233

Mimci

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
513
Tjo hab ich noch nie gemacht, nur die Frage ist ja, wieso das Problem jetzt auf einmal auftritt. Hatte das ja mit dem alten system nicht ( amd phenom 955) und jetzt mit dem neuen...i5 3470 ist das so!
 

Mimci

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
513
Das alte war ein Asus M4a87TD/USB3 und das neue ist ein ASrock H77 Pro4/MVP
 

**Achilles**

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
233
Hoffe das du dein Mobo Bios Update noch vollziehen konntest und keine Probleme hattest.

Viel Glück. Und bau kein Mist.
 

Mimci

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
513
Tjo Mobo update ging durch von 1.3 auf 1.5 und hat auch nicht geholfen, realtemp zeigt die richtigen Temperaturen an, aber z.b speedfan oder msi afterburner immernoch die falschen Werte, hat vielleicht noch jemand ne Idee?

XpDkYKG.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top