92mm Gehäuselüfter

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.924
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem leisen (!) und gleichzeitig möglichst günstigen Gehäuselüfter. Der Lüfter braucht nicht sonderlich stark sein, da er im Heck montiert werden soll und dort auch das NT (habe als Netzteillüfter den Noiseblocker XL2 verbaut) schon reichlich Luft raus schafft.

Zwei günstige Lüfter favorisiere ich zur Zeit:

-Sharkoon System Fan
-ichbinleise Fan 92/1000

Ich denke der ichbinleise Lüfter sollte hier besser sein, oder?

Falls euch vllt andere leise und langsam drehende 92mm Lüfter ein? Hatte ansonsten schon mal an den NB XE1 gedacht notfalls mit einen 12V -> 7V Adapter (was jedoch auch wieder teurer wäre).

Lg G00fY
 

mr-ajax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
455
G

G-Power

Gast
Noctua NF B9 leise, aber nicht so günstig , halten dafür aber nahe zu ewig.
 

Mellerin

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
50
Wenn man die Werte der von Dir genannte Lüfter mit dem kleinen Noiseblocker vergleicht:

Sharkon

1.000 rpm - 34,5 m² - 21dB(A)

ich bin leise

1.000 rpm - 35,0 m² - 20 dB(A)


Noiseblocker XE1

1.500 rpm - 50 m² - 17 dB(A)


dann dreht der NB 50 Prozent schneller, hat eine rund 40 Prozent höhere Förderleistung aber nur die halbe Lautstärke.


Wenn Dir die Lautstärke immer noch zu hoch ist, dann kannst Du den Lüfter auch mit 7 Volt betreiben und dazu musst Du nur die entsprechenden Kabel von einem Strandardstromkabel des Netzteils anzapfen.

Dabei bleibt es Dir unbenommen, das Tachosignal direkt mit einem Anschluss des Motherboards verbinden um die Drehzahl übers BIOS oder eines der vielen Ausleseprogramme anzeigen zu lassen.


Informationen wie Du an die 7 Volt kommst, findest Du auf dieser Seite:

http://www.pc-erfahrung.de/casemodding0/lfter-drossel.html
 

Mummi74

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.177
Noiseblocker XE1 oder XE2 sind sehr gut. Habe 4 davon im Einsatz und bin sehr zufrieden (angeschlossen Scythe Kaze Master Ace).
 

Franny2k

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
67
dann würd ich aber lieber zu dem hier greifen is leise hat 41 m³/h Förderleistung und nur 12dBA lautstärke

hab selbst 2 von den 120ern davon im Gehäuse
 

Doom Lord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
356
Die Noiseblocer Blacksilent sind sehr geil und auch nicht soo wenig Airflow
 

Mellerin

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
50
dann würd ich aber lieber zu dem hier greifen is leise hat 41 m³/h Förderleistung und nur 12dBA lautstärke

Der angegebenen Wert von 12 dB(A) bei 1.000 U/min und der Förderleistung von 41 m³, ist nicht realistisch.

Ich will den Leuten ja nix böses unterstellen und so denke ich mal, dass es ein Schreibfehler, ein Messfehler, keine Standard-Messmethode ... zugrunde liegt.
 

G00fY

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.924
Wenn man die Werte der von Dir genannte Lüfter mit dem kleinen Noiseblocker vergleicht [...]
Das ist ja eben das Problem. Ich könnte mir vorstellen, dass der ichbinleise Lüfter mit seinen nur 100RPM ähnlich leise ist wie der NB. Die Herstellerangaben sind was die Lautstärke betrifft ja einfach nicht vergleichbar.:(

Die Noiseblocer Blacksilent sind sehr geil und auch nicht soo wenig Airflow
Hab ich selbst in meinem Gaming-System verbaut. Nur gibts die leider nicht in 92mm.


Also schließe ich zumindest den Sharkoon Lüfter schon mal aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MC BigMac

Gast
kauft dir Noiseblocker, und dann immer mit der 1 Hintern den Buchstaben, die sind so leise, das kann man fast nicht glauben und fördern noch genügend Luft.
 

xXQuadXx

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.446
Ich habe die Fractal Design und sie sind relativ leise, aber fördern auch kaum Luft.
Ich werf noch die Nanoxia FX09 in die Runde. Habe ich auch selber und kann sie nur empfehlen. Falls er dir immernoch zu laut ist, kannst du ihn mit der mitgelieferten Lüftersteuerung regeln.
 

G00fY

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.924
Ich hab jetzt den Noiseblocker XE1 bestellt und dazu so eine billige Lüftersteuerung. Beides zusammen bei ebay für ~13€. Dann kann ich mir in einem das Basteln eines 7V Adapters für den Frontlüfter sparen.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top