9600XT an Fernseher HDMI

InUtero

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
138
Hallo zusammen!

Ich habe eine Sapphire ATLANTIS RADEON 9600XT.

Ich habe nun vor, diese Grafikkarte per DVI auf HDMI Adapter mit einem HD Ready Fernseher zu verbinden.

Ist das möglich oder muss die Grafikkarte HDCP oder HDMI unterstützen?
Brauche dann auch nicht unbedingt eine Auflösung von 1366.... 1024 würde reichen.

Kommt nur drauf an, ob das überhaupt geht.

Vielen Dank schonmal
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Was spricht dagegen, das einfach mal auszuprobieren?
 

InUtero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
138
Ich hatte die Grafikkarte erst seit ein paar Stunden bei Ebay ersteigert.

Nun kamen mir n paar Zweifel auf, da in einigen Foren viel Wirres Zeug steht.... :)

Vom Anschluss isses ja technisch korrekt!

Dankeschön! :D:D:D:D:D:D:D:D:D
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Nix zu danken, ich hab ja noch gar nicht angefangen zu helfen xD

Was du definitiv nicht haben wirst, ist ein Soundsignal zum Fernseher über das HDMI-Kabel, und außerdem wird die Karte wohl keine Wiedergabe von über HDMI kopiergeschütztes Material unterstützen. Wenn es dir aber nur darum geht, den Fernseher quasi als Erweiterung des Desktops zu benützen, sollte das schon funktionieren ;)
 

InUtero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
138
;)

Einfacher wäre es eine Karte zu kaufen, die gleich einen HDMI ausgang hat, aber leider gibt es keine solche Karten für den AGP Slot.

Zum anderen ist mir das Bild wichtiger, da ich aus eigener Erfahrung weiß, ist das Bild über s-video an einem Röhrenfernseher im Windows modus absolut Augenkrebsfördernd!:freaky:

Ich weiß zwar nicht, wieviel besser das Bild per S-Video am HD Fernseher aussieht, aber wenn ich schon einen habe, dann nehm ich doch lieber das HDMI Kabel!

Schöne Grüße
 
Top