News Abit vollzieht Imagewechsel

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.052
Aufgrund des weltweiten Verkaufs von Millionen von Mainboards und Grafikkarten plant ABIT für die Zukunft. So präsentiert man kurzerhand ein neues Firmenimage und wechselt sein Logo von "ABIT - Your Reliable Partner" zu "ABIT - Advanced Durability".

Zur News: Abit vollzieht Imagewechsel
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
also mein altes board von denen ist wirklich gut :) aber ich glaub kaum, dass so nen image änderung was bringt, schließlich verstehen eine Menge Leute noch nicht mal den Slogan ^^
 
C

CM50K

Gast
wenigstens ist die idee schonmal vorhanden!
hoffentlich setzen die das so flott wie möglich auch um...

ich denke da nur an den f*cking-northbridge-kühler von ABIT, der entweder einfach so mal abfällt oder lauter wird oder gar nicht geht!
 

BOZ_er

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.212
Das beste Mobo, daß die gebaut haben is das Abit KT7A mit Via133A Chipsatz für TBirds - da kommen die nicht mehr ran....
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.271
Das BE6-2 war in meinen augen das beste Board und mein ST6-Raid.

Aber der support ist ober sche.... ich warte jetzt seit einer woche auf eine antwort von Abit heute werde ich mal eine saftige mail zurück schicken. Sollten die sich auf diese Mail wieder nicht melden war das daß letzte Abit Board. Ich hatte schon über 6 Boards von denen und nie Probleme.
 

TropfTanga

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
198
ich hab noch ne kaputte Geforce4 Ti4400 von Abit...zuerst hat nach 6 Monaten der Lüfter den Geist aufgegeben, dann hat sich die karte verabschiedet ;(
--> kann man mit den 128 mb ram noch irgendwas anfangen?
 

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
Na, ich kann mich über meine Mainboard nun wirklich kaum beschweren, aber was ABIT sich da mit der Befestigung des NB-Kühlers gedacht hat bleibt mir ein Rätsel, insbesondere wenn man überlegt von wie vielen IC7(-G) Besitzern man schon von der ausgerissenen Lasche gehört hat. So etwas schadet guten Produkten und kann ein neues Logo auch nicht kaschieren. :rolleyes:
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
tropftanga, nein.. nur um Hals hängen. Es gibt aber auch sowas wie Garantie bei Grafikkarten. Frag doch mal bei Abit nach was der Defekt deiner Karte mit hochentwickelter Widerstandsfähigkeit zu tun hat ;o)
 

Viper83

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
608
Hab mir beim ketzten Aufrüsten auch mal überlegt mir ein Board von Abit zuzulegen, bin dann aber doch ASUS treu geblieben, ich finde das ASUS nach wie vor die Besten Mainboards herstellt!
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Asus häh, die Elko schmelze :D
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Auf der Homepage habe ich aber noch nix von dem Imagewechsel gelesen. Ist immer noch der "reliable Partner" ;-) Ich war eigentlich immer zufrieden mit meinen Abit Boards. NF7-S war ein super OC Board, das AT7 Max 2 war wirklich extremo von der Ausstattung. Das BD7II-RAID habe ich zur Zeit in einem P4 Rechner, aber es macht leider etwas Probs, aber kann nicht 100% sagen, dass es das Board ist :-|
 

-WaRRioR-

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
hehe, mal schauen, hab mir heut endlich das Nf7 gegönnt, mein jetztiges Halb-Kaputtes Assrockbillig30euroboard mit durchgeschmorrtem hauptstecker is nimmer so das wahre :p :D
 

HotShot

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.019
Das neue Logo passt wirklich nicht zum NB Kühler und seinen Halterungen auf dem IC-7. Auch die Lautstärke des NB Lüfters ist nicht gerade berauschend.

Aber vielleicht haben sie ja für die Zukunft was daraus gelernt. Kulant verhalten haben sie sich ja schon in den meisten Fällen.
 

LeHrAs

Ensign
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
182
Ne das Board ist der reinste Dreck, hab das KT7A-RAID V.1.1, kA wie es mit den höheren Versionen aussieht (1.3) aber ich hab nur Probleme mit dem Board. Sobald ich den FSB auf 133 MHz stell, mag das Board mich nicht mehr, hab schon einmal komplett alle Komponenten getauscht, aber naja, aus meiner Sicht kein gutes Board.


//Edit

--- Für Nr. 4 --- =)
 

dadant

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.659
@4 *zustimm*
das kt7a-raid ist mir so an herz gewachsen, dass ich mich bis zur 64-wende nicht davon trennen werde. und btw laufen auch palominos, thoroughbreds und bartons drauf.
@14 hab die version 1.0, keinerlei probleme und auch noch nicht von deinem problem gehört - außer man versucht, tbreds zu betreiben ohne sich vorher schlau zu machen. das kann schief gehen...

@news
das image von abit's mainboards war schon immer spitze, weiß gar nicht, was die da wechseln wollen.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Das Image muss ja auch so sein, dass sich gut Geld machen lässt. Was nutzt Abit ein Image als OC Hersteller, wenn nur wenige die Boards kaufen, weil OCler ein kleiner Kundenkreis ist. Oder die MAX Serie. High-End bis zum Himmel mit Features und onboard ohne Ende, aber wer braucht es? Oder auch (z.B. IT7 MAX2), wer kann es sich leisten?
 

OssiBalboa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
440
Ja der Noiseblockerlüfter ist wirklich der letzte Mist, die Lautstärke war ja noch gerade erträglich, jedenfalls mit 4000 U/min.
Aber bei mir fing der auch nach 2 Monaten unwuchtig zu laufen und das hat genervt.
War ansonsten ein Superboard das AI7, mit ein paar Fehlern die leider nicht behoben wurden.
Der Support war aber erstklassig, ich habe es zurückgeschickt.
 
Top