Absegnung für Zusammenstellung

eLan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
392
Hallo zusammen,

auch für mich ist es an der Zeit, mein etwas in die Jahre gekommenes System zu aktualisieren. Man möchte schließlich auf dem aktuellen Stand der Dinge bleiben, oder? :D
Primär möchte ich Zocken, weswegen ich auch schon eine günstige GTX 260² erworben habe.
Dazu kommen folgende Grundelemente:

  • (Zotac GTX 260²-216)
  • Intel E8400
  • Asus P5Q
  • 8GB DDR2 - kostet ja nix mehr
  • Enermax PRO-82+ 425/525W?

Beim Netzteil bin ich mir noch nicht ganz so sicher. Mein aktuelles ist ein Levicom 450W, allerdings wurde mir empfohlen, ein neues zu kaufen bzw das PRO-82+ zu kaufen. Was meint ihr? Brauche ich 525W, oder reichen noch 425W? Oder reicht mein Netzteil noch mit den 30A auf der 12V-Schiene?
OC wird betrieben, aber nicht jetzt. Mein aktueller CPU-Kühler ist ein Scythe Mine, welchen ich weiterbenutzen möchte.

Vielen Dank,
eLan
 

ahgeprof

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.514
Würde es genau so kaufen.
Als NT würde ich ein 82+ mit etwa 500 Watt empfehlen.
Es würden auch weniger genügen,
wenn aber OC betrieben werden soll,
dann stehst du auf der sicheren Seite.
 

slaughterrambo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
125
gutes system

graka lasss mich raten bei alternate zack des tages???


siehe mein system":-p
 

Chuck Norris123

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.225
Eigentlich sollten die 30A reichen, doch das Pro82+ hat ne hohe Effizienz und ist sehr leise. Ausserdem ist man mit dem 525W auf der sicheren Seite, was OC und spätere Hardwarewechsel angeht.

mfg Chuck
 

K3ks

Commodore
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4.150
Wenn du nur zockst und Officeanwendung nutzt, dann brauchst du keine 8 Gb Ram. *Ist gerade so billig* ist doch kein Kaufargument. Du kaufst dir doch auch nicht einfach so ne zweite Waschmaschine, weil die so billig ist, oder? Auch Photobearbeitung ist für mich kein Kaufargument von mehr als 4Gb RAM, erst ab Videobearbeitung, oder professionellen Programmen die Arbeitsspeicher brauchen, würde ich mir halt mehr RAM zulegen.
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-pc-empfohlene-zusammenstellungen.341238/
 

eLan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
392
danke für eure tipps.
@keks:gut aber die 8GB kosten 60€, das is ja praktisch nix. damals hätt ich auch nie gedacht, dass ich mehr als 1GB ddr1 ram brauche. heute weiß ich es besser..
@slaughterrambo: ja genau zack des tages :p
@zwirbelkatz: soweit ich recherchiert hab betreffen die preissenkungen aber nicht den E8400, oder?
 
Top