Acer Tft

vanspirit

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3
Moin allesamt. Hätt da ma en problem ! Also ich habe den Acer AL1916FSD 19" erworben bzw. bekommen ^^. Sooo also 2ms alles toll usw. Nun hab ich aber grad ma nen Direct Draw test gemacht und habe dort aehm etwas festgestellt. Also da warn diese Schwarze und Weisse Linien zu sehen. So und das war ja auch alles ganz schön. Nur unten in einem Bereich war sozusagen ein grauer strich zu sehen. Also eine kleine fläche davon ( 15 cm etwa ) war so grau statt schwarz und weiss -.- Ein Screen davon geht nicht, ichhabs schon probiert. Kann mir wer helfen ? tHx im Vorraus
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Der TFT schmiert eben.

Die grey2grey Zeit, die immer bei den TFTs angegeben wird, sagt einfach nichts aus.
Mein neuer Samsung TFT mit 4ms schmiert mehr als mein 5 Jahre alter mit 25ms.

Gruss,
David
 

AnarchX

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
219
Ich meine doch eher, dass eher eine schlechte Ausleuchtung beschreibt(bei diesem Teil des DirectDraw bewegt sich nämlich nix ;)):
Also da warn diese Schwarze und Weisse Linien zu sehen. So und das war ja auch alles ganz schön. Nur unten in einem Bereich war sozusagen ein grauer strich zu sehen. Also eine kleine fläche davon ( 15 cm etwa ) war so grau statt schwarz und weiss
Nunja das kommt halt davon wenn man sich einen TFT mit billigem TN-Panel kauft und dann noch von einem Billighersteller wie Acer.

Ich rate dir ihn zurückzugeben und den BenQ FP91GP zu kaufen, dieser hat nämlich hochwertiges MVA-Panel, mit hohen Blickwinklen, tollen Farben/Kontrast und einer gleichmäßigen Ausleuchtung:
http://geizhals.at/deutschland/a186959.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Top