AGB undicht?

mai_kee80

Lt. Junior Grade
Registriert
Okt. 2004
Beiträge
301
Ich habe mal wieder eine Frage.
Irgendwie scheint mein AGB undicht zu sein.

Wenn ich den PC ausmache läuft manchmal ein wenig Wasser den AGB runter.
Man sieht das auch gut im Bild. Ich habe mal die Stelle makiert wo das Wasser ausläuft. Genau dort ist eine kleine Rille die aber komplett rum geht beim AGB. Ich komme mit meinem Fingernagel in diese Rille. Der sollte doch eigentlich dicht sein oder?

Oder Anfängerfehler und ich hab ihn zu voll gemacht?
Wieviel Luft sollte drin sein?
 

Anhänge

  • DSC00298.JPG
    DSC00298.JPG
    129,7 KB · Aufrufe: 356
Zuletzt bearbeitet:
Hast du den Dichtungsring drauf ? Hab meinen verloren deswegen hat meiner
auch am Anfang ein wenig Getropft.
 
So ein schwarzer kleiner Gummi Ring.Bei meinem AGB war ursprünglich
einer dabei und ich hab den gleichen.Nachdem mir der aber auf mysteriöse
Weise abhanden gekommen ist hat meiner auch immer getropft wenn ich den Rechner
ausgemacht hab.
 
Also soweit ich mich erinnern kann war da dann nie einer dran.

Kann man den extra kaufen oder wo hast du dir nen neuen besorgt?
 
Ich hab jetzt keinen mehr drauf nach dem ich aber den Verschluss aber
noch mal gaaanz fest drauf gedreht hab hat nichts mehr getropft.


Edit:Ich glaub aber bei Innovatek gibt es auch Ersatzteile musst dich da mal umschauen.
 
Ach jetzt weis ich welchen du meinst. Den Dichtungsring vom Einfüllloch. Ja der ist drauf. Da tropft der AGB aber auch nicht. Schwer zu erklären.

Ich hab nochmal nen Bild angehängt mit nem neuen Pfeil. Da sieht man so eine kleine Rille. Hoffe man kann das erkennen. Da tropft es manchmal raus.
 

Anhänge

  • DSC00298.JPG
    DSC00298.JPG
    129,6 KB · Aufrufe: 280
Auf dem Bild ist es schwer zu erkennen von wo die Kühlflüssigkeit kommt.
Hast mal nen Bild von einer "Draufsicht"?
 
Draufsicht bringt nix. Die Flüssigkeit läuft an der Seite raus. Wie soll ich es beschreiben.... Der AGB ist ja nicht komplett aus einem Stück. Du hast quasi den AGB oben offen bei der Fertigung. Und die haben ja dann, wie soll ich sagen, Deckel auf den AGB draufgeklebt. und dort wo der AGB und der Deckel zusammenkommen habe ich ne kleine Rille wo das Wasser rausläuft. Als wenn der Deckel nicht richtig auf dem AGB drauf sitzt.

Ist total bescheuert beschrieben aber ich krieg es nicht anders ausgedrückt :D
 
Also ich kann dir nur eines sagen. Ich hatte ein ähnliches Modell vor 6 Jahren, war mein erster AB, und das Ding ist einfach nur scheiße. Ich hatte ihn in klarem Plexiglas, musste auf die Eheim geschoben werden, hat getropft wie ein Schwein und hat das System null entlüftet. Ich habe mich mit dem Ding 1 Jahr rumgequält und mir dann einen richtigen AB gebaut.

Ich würde dir raten einfach einen neuen vernünftigen AB zu kaufen.
 
Turbostaat schrieb:
ja das ist der richtige

OK. Dann werde ich wohl heute Mittag mal zu Caseking.
Was empfiehlst du mir für nen AGB Turbostaat?

Ist der ok den ich da ausgesucht habe?
 
Ja der passt schon - hauptsache nicht solche kleine Finzeldinger die gar nicht entlüften können aufgrund ihrer Baugröße. Mit dem kannst du nichts falsch machen denke ich.
 
Alles klar. Danke erstmal. Reicht der 100ml AGB oder sollte ich gleich nen größeren nehmen? Will ja später mal die WaKü erweitern.

Wozu gibt es denn unterschiedliche AGB Größen?
 
Die Größe ist eigentlich relativ unerheblich - er muss nur groß genug sein um vernünftig zu entlüften.
Ob man also nun 250ml oder 1l hat ist im Grunde egal, dadurch wird es keine bessere Wassertemperatur o.ä. geben.

Aber 100ml find ich schon etwas knapp, würde dann eher zu der etwas größere Variante raten.
Ich hab bei mir auch nur einen ~45cm großen AB, weil es im Baumarkt nichts kleineres an Plexiglasrohr gab :freak:
 
Zurück
Oben