Akku vom OnePlus 6 plötzlich sehr schnell leer

bhg1991

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
173
Hallo zusammen,

Ich besitze mein OnePlus ziemlich genau ein Jahr und lade es immer Nachts (ja ich weiß, tut dem Teil nicht gut).

Vor ca. 3 Wochen habe ich allerdings recht plötzlich das Problem, dass sich der Akku wahnsinnig schnell entlädt. Ich gehe morgens zum Sport und höre dort Musik. Normalerweise komme ich da mit max 5% Akku aus. Aktuell sind es eher 15%. Jetzt gerade habe ich bei sehr wenig Nutzung nur noch 22%. Normal wären hier 75%. Ich hatte zu der Zeit ein Systemupdate gemacht, aber lese eigentlich keine Berichte darüber, dass der Verbrauch da extrem hochgeht.

Laut diversen Tools, sollen die Verbräuche eigentlich. 27% soll Whatsapp Verbraucht haben. Dann 5% Deezer. Dann kommen nur noch 1% Verbräuche. Aber da muss ja an anderer Stelle massiv Strom verbraucht werden. Ich weiß nur nicht, wie ich das am Besten herausfinde.
 

New-Bee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
400
Ich habe auch seit einigen Wochen beim 6T WhatsApp als Hauptverbraucher.
Ich weiß auch nicht woran das liegt.
 

DJKno

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
6.179
Ich hatte ein ähnliches Verhalten mal mit Googlemail. Habe dann den App-Cache gelöscht und Ruhe war.
 
L

Leuter

Gast
Wieso? Ich lade meine Handys seit Jahren nachts.
Weil da genug Zeit ist, kann ich es induktiv und in Normalgeschwindigkeit laden. Das schont den Akku und verlängert seine Lebensdauer....
Beste Methode ever - ich habe mir dazu AppMgr III installiert. Diese App benachrichtigt mich, wenn App-Caches zu groß werden und löscht die dann auf Wunsch. Hat auch noch andere sehr nützliche Funktionen....
 

bhg1991

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
173
Habe heute von der WhatsApp Webseite die aktuellste Version installiert (noch nicht im Playstore vorhanden). Seitdem läuft mein OnePlus wieder wie vorher :)
 
Top