Alle CMD Befehle weg

vcTommy

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.856
Hi Leute,

ich hab ein großes Problem:
Wenn ich im CMD ein Befehl eingebe findet er gar nichts. D.h. wenn ich ipconfig, tree, help, Tracert o.ä. eingebe, steht da, dass der Befehl nicht existiert oder nicht gefunden wurde. Desweiteren ist komischerweise mein Ordner "System" unter C:\Windows leer(die Dateien sind auch nicht versteckt). Dennoch funktioniert das OS einwandfrei. Woran kann das liegen und wie kann ich das reparieren?

Mfg.vcTommy
 

Scythe1988

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.553
der system ordner ist bei mir auch leer, dass soll so :) Ich glaube nicht, dass die befehle einfach "weg" sind. Wo sollen sie denn auch hin sein?^^ gibst du vielleicht was falsch ein?
was passiert wenn du help eingibst?
 

vcTommy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.856
ich kann zu 100% ausschließen, dass ich etwas falsch eingebe, wenn ich help eingebe kommt ebenfalls die Meldung, dass der befehl nicht existiert oder nicht findbar ist.
Ergänzung ()

hier ein screen
 

Anhänge

HamHeRo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.005
C:\Windows\System ist bei XP/Win 7 etc. eh immer leer und existiert nur aus Kompatibilitäts-Gründen.

Die Kommandozeilen-Programme, die Du suchst, befinden sich in System32. Entweder sind sie da nicht mehr (das OS brauchst sie auch nicht), oder deine PATH Variable beinhaltet den Ordner C:\Windows\System32 nicht mehr.

Gibt doch auf der Kommandozeile einfach "PATH" ein oder alternativ direkt z.B. "C:\Windows\System32\ipconfig.exe" etc.
 

DJManiac

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
336
Hört sich für mich danach an als ob die Umgebungsvariablen nicht richtig sind....

Schau mal unter SYSTEMSTEUERUNG / SYSTEM / ERWEITERTE SYSTEMEINSTELLUNGEN / UMGEBUNGSVARIABLEN nach

Da dann unter PATH

Da muss dann C:\WINDOWS\SYSTEM32 drin stehen

Alternativ welchsel im CMD (Dos Fenster) manuell in C:\WINDOWS\SYSTEM32 und probier dann Deine Befehle... Wenns dann geht ist es klar das Fehlen der Umgebungsvariablen....

EDIT


JA - C:\WINDOWS\SYSTEM32 fehlt in deiner PATH - Einfach mit ; hinter dem letzen Eintrag nachtragen und freuen...
 
Zuletzt bearbeitet:

vcTommy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.856
der Path bei mir ist: C:\Program Files (x86)\AMD APP\bin\x86_64;C:\Program Files (x86)\AMD APP\bin\x86;C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\Java.exe;C:\Program Files (x86)\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static;C:\Program Files\Zune\
Ergänzung ()

habe den PATH jetzt umgeändert aber es geht noch immer nicht
 

DJManiac

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
336
Neugestartet?
 

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.346
Ergänzung ()

habe den PATH jetzt umgeändert aber es geht noch immer nicht
Dein Path sieht komplett kaputt aus. Lade Dir bitte mal RapidEE runter und bring ihn in Ordnung.
Damit

PATH=%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;%SYSTEMROOT%\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;

sollte der Path unter Windows beginnen. Alles Andere wird hinten angehängt.

Im genannten Programm kann man auf der linken Seite den Pfad entsprechend bequem reparieren/ändern. Dann Speichern/Ausloggen/Einloggen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DJManiac

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
336
Wer hat den was von "nur" C:\WINDOWS\SYSTEM32 gesagt... Hinzufügen! Und nicht das andere Löschen :-)

Mach mal den Tip von Blöderidiot...(was nen Nick :-))
 

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.346
Erstmal:

dir /b %WINDIR%\system32\*.exe
 

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.346

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.346
Zuletzt bearbeitet:

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.346
Ahaa es geht, aber wie kann ich jetzt machen, dass ich einfach nur wieder ipconfig eingeben muss?
In Deinem Path steht was von Java.exe. Das ist sicherlich falsch. Der richtige Abschnitt müßte heißen:

... ;C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin; ...

Wie ist denn nun der aktuelle Path? Du kannst in RapidEE (oben "als Administrator") links mit Rechtsclick auf "PATH" Klicken und "copy" wählen. Das Ergebnis hier dann bitte "einfügen".
 
Top